Loading...

Bulgarien Urlaub

Die schöne Republik Bulgarien ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Reiseziel. In den Wintermonaten locken die herrlichen Gebirgszüge zu ausgedehnten Langlauf-Touren, aber auch zahlreiche Skipisten und Rodelbahnen sorgen für Spaß und Spannung. Im 1800 Meter hohen Aleko-Witoscha-Gebirge lässt sich manch aufregende Wintersportart erleben. In der Sommerzeit locken fantastische Strände Sonnenanbeter an und das Schwarze Meer verspricht eine erholsame Ferienzeit. Wassersport, Wandern und zahlreiche Aktivitäten laden zu aufregenden Stunden ein und in einem Bulgarien Urlaub wird es Ihnen nicht langweilig werden. Das nord-maritime Klima im Süden des Landes und an der Küste versprechen einen unvergleichlichen Badeurlaub. Doch auch geschichtlich gesehen hat das schöne Land viel zu bieten. Hier können Sie Natur und Kultur miteinander verbinden und viele spannende Tage erleben.

Ferien auf der Balkanhalbinsel
Wer sich in den Ferien aktiv betätigen möchte, der ist in einem Bulgarien Urlaub bestens aufgehoben. An den sonnigen Stränden, wie dem Sonnenstrand oder Goldstrand, laden zahlreiche Wassersportmöglichkeiten zu erlebnisreichen Momenten ein. Die Küste des Schwarzen Meers beträgt rund 380 Kilometer und hier ist Spaß garantiert. Ob Segeln, Tauchen oder Surfen in einem Bulgarien Urlaub ist alles möglich. Möchten Sie Ihre Urlaubszeit lieber an Land verbringen, dann warten fantastische Wanderweg auf Sie. Doch auch Freunde des Mountainbikes kommen hier auf ihre Kosten. Die Rhodopen laden zu aufregenden Radtouren ein und die atemberaubenden Canyons sind für Kletterer das A und O eines aufregenden Urlaubs. Umsäumt von herrlichen Seen und Flüssen, geheimnisvollen Höhlen und imposanten Bergketten, verspricht der Bulgarien Urlaub jedem Reisenden das passende Ziel.

Zum Erholen in den Balkan
Wer mehr vom Land und der Geschichte erfahren möchte, wird in Bulgarien schnell fündig werden. Die weite Natur des Rila Gebirges birgt so manch versteckten Kulturschatz. Einsame Bergdörfer, die lebendige Stadt Sofia und die feinen Sandstrände machen aus Ihrem Urlaub ein Erlebnis. In der Hauptstadt Sofia können Sie tiefe Blicke in die Vergangenheit werfen. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen der Altstadt und lassen Sie sich verzaubern. Spuren der alten Römer sind hier überall zu finden. Und auch die größte Kirche Bulgariens, die Alexander-Newski-Kathedrale, sollten Sie besichtigen. Das fantastische Bauwerk ist das Wahrzeichen der Stadt und stammt aus dem Jahr 1882. Auch ein Ausflug zu den 40 Grabstätten von Sboryanovo lohnt sich. Die Gräber wurden im Jahr 1982 entdeckt und sind Zeitzeugen der Antike.

Erlebnisreiche Ferien auf der Balkanhalbinsel
Wer sich in ein intensives Nachtleben stürzen möchte, ist am Goldstrand gerade richtig. Hier erwartet den Reisenden ein buntes Treiben und eine einzigartige Partykulisse. Tagsüber können Sie herrliche Stunden am Strand mit seiner Bilderbuchkulisse genießen und in den Abendstunden feiern gehen. Erleben Sie aufregende Quad-Touren durch idyllische Naturgebiete oder relaxen Sie am Strand und lassen die Seele baumeln. Auch kulinarisch kommen Sie hier auf Ihre Kosten. Nicht nur die beliebten bulgarischen Eintöpfe sollten Sie probieren, auch zahlreiche landestypische Snacks werden hier angeboten. In der Nähe der Hafenstadt Burgas liegt der Sonnenstrand. Verreisen Sie in Ihrem Bulgarien Urlaub mit Kindern, ist der Sonnenstrand die erste Wahl da der flach ins Wasser abfällt. Vom Strand aus können Sie hoch zu Ross oder mit dem Rad Touren in die bergige Landschaft planen. Am 8 Kilometer langen Strand finden Sie noch ein ruhiges Plätzchen und können herrliche Blicke über das Schwarze Meer werfen. Und suchen Sie die Herausforderung, dann darf ein Besuch im Action-Aquapark nicht fehlen. Wasserrutschen, Minizoo und Strömungskanal sorgen für spannende Stunden.