Loading...

Urlaub Istrien

Die Halbinsel gehört zum größtenteils zu Kroatien und ist seit eh und je ein beliebtes Reiseziel. Das Klima auf der Halbinsel ist das ganze Jahr über mild und auch in den Wintermonaten lädt Istrien zu vielen Aktivitäten ein. Ein Istrien Urlaub verspricht nicht nur lange Sonnenbäder an den traumhaften Buchten, auch Natur- und Geschichtsliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Kristallklares Meerwasser, idyllische Dörfer und eine abwechslungsreiche Landschaft versprechen erlebnisreiche Ferien. Die größte und auch älteste Stadt der Region ist die historische Stadt Pula mit ihrer antiken Arena, doch auch Städte wie Rovinj und Porec bezaubern Reisende aus aller Welt. In Kroatien gibt es viel zu entdecken. Romantische Weinberge, nostalgische Bauwerke und zahlreiche Naturschätze prägen die Umgebung und laden zu abenteuerlichen Erkundungen ein.

Zum Erholen nach Istrien
Auf der Halbinsel Istrien gibt es zahlreiche traumhafte Strände und einsame Buchten. Oft sind es feinste Kieselstrände, umsäumt von herrlichen Pinien und einem reichhaltigen Sportangebot. Am Strand Lone Bay können Sie nicht nur mit dem Tretboot eine gemütliche Runde drehen, auch Tauchen oder einfach nur Relaxen sind hier angesagt. Der Strand eignet sich besonders gut für Familien mit Kindern. Hier findet jeder Reisende noch ein ruhiges Plätzchen für sich. Der herrliche Strand Cape Kamenjak in Medulin ist besonders bei Tauchern beliebt. Hier können Sie einen Blick in die unberührte Unterwasserwelt werfen. Zahlreiche Wanderwege durchziehen die schöne Halbinsel. Auch hoch zu Ross lässt sich manch idyllisches Plätzchen entdecken. Viele gut ausgeschilderte Lehrpfade und Panoramawanderwege laden zu langen Spaziergängen ein und entführen Sie durch urige Dörfer und herrliche Naturparks.

Auf den Spuren der Geschichte
In Ihrem Istrien Urlaub sollten Sie auch die historischen Bauwerke und die Geschichte des Landes nicht außer Acht lassen. In der Nähe von Pula wurden 12000 Jahre alte Überreste gefunden, die auf eine Existenz von Menschen hinweisen. Möchten Sie Ihre Zeit nicht nur an den schönen Stränden verbringen, dann sollten Sie auch einen Blick ins Hinterland der Region werfen. Handgemeißelte Steinbrunnen, mittelalterliche Burgen und Kirchen und zahlreiche traditionelle Veranstaltungen bringen Ihnen das Land und die Geschichte näher. Bei einem Istrien Urlaub sollte ein Besuch der römischen Arena in Pula nicht fehlen. Aus dem Relikt einer längst vergangenen Epoche ist heute ein Veranstaltungsraum geworden, in dem Konzerte und Theateraufführungen stattfinden. Pula wird von historischen Bauwerken umgeben und hier scheint die Vergangenheit noch ganz nahe zu sein.

Die Halbinsel erkunden und entdecken
Möchten Sie möglichst viel von der herrlichen Landschaft in Ihrem Istrien Urlaub erleben, dann sollten Sie auch einen Abstecher zu den sieben Wasserfällen planen. Der traumhaft schöne Pfad entführt Sie vorbei an zahlreichen Naturschönheiten bis hin zu den tosenden Wasserfällen. Vergessen Sie den Fotoapparat nicht. Planen Sie einen Urlaub mit Kindern, warten viele Funparks darauf, von den kleinen Gästen entdeckt zu werden. Der Glavani Park in der Nähe von Barban lädt zu aufregenden Klettertouren ein und besticht mit seinem gemütlichen Tierpark. Die grüne Halbinsel Istrien bietet jedem Urlauber ein breites Freizeitangebot. Hier finden Sie noch die perfekte Balance zwischen Erholung und Abenteuer. Glitzernde Seen, idyllische Olivenhaine und das mediterrane Klima gewähren Entspannung vom Alltag. Auch die istrische Küche wird Sie begeistern. Ausgezeichnete Weine und das exzellente Olivenöl der Region machen aus Ihrem Istrien Urlaub ein kulinarisches Erlebnis. Lassen Sie sich mit typischen Delikatessen wie Buzara und Brodet verwöhnen.