Loading...

Last Minute Korfu

Eine grüne Insel mit Flair
Korfu ist eine Insel in Griechenland und ist die nördlichste und damit die größte Insel im ionischen Meer. Mit 115.000 Einwohner und 641 Quadratkilometern zeigt sich die grüne Insel, wie sie liebevoll von den Landsleuten genannt wird, zu einer anmutigen, fast märchenhaften Schönheit. Wer Last Minute Korfu Urlaub macht kann sich neben dem Baden im ionischen Meer auf imposante Begegnungen freuen. Die Insel bietet ihren Besuchern fantastische Berge mit geheimnisvollen Regionen, die viel von sich zu erzählen wissen. Im Nordosten der Insel liegt der höchste Berg Pantokrator. Naturliebhaber und Wanderer schätzen seine einzigartige Vielfalt und die faszinierende Natur. Neben einem mystischen Kloster und einem imposanten Fernsehturm mit darunterliegenden Brunnen wird der Besucher bei guter Sicht mit einem Blick bis zum Festland Griechenlands und Albanien verwöhnt.

Die Hauptstadt ist UNESCO Kulturerbe
Die Region im Norden der Insel ist ruhig und geradezu ideal für Familien mit Kindern. Ideal für Menschen geeignet, die sich Ruhe und Entspannung während ihres Urlaubes gönnen möchten auch für Last Minute Korfu.  Mit einem Mietwagen sind Besucher auf Korfu gut beraten. Aber auch die günstigen Busverbindungen sind zuverlässig und bringen den Fahrgast an Ort und Stelle. Ein Besuch in der gleichnamigen Hauptstadt der grünen Insel gehört zum Pflichtprogramm eines jeden Gastes. Die Stadt hat historischen Hintergrund mit viel traditioneller Geschichte und dadurch spannendes zu erzählen. Die Häuser besitzen magisches Flair wie es kaum eine andere Stadt in Griechenland vermag. Gemütliche Straßencafés laden nach einer intensiven Tour durch die Stadt zum harmonischen Verweilen ein. Bei köstlichen Gerichten und leckeren Wein nach inseltypischen Rezepten lässt sich das Leben genießen.

Prominente kennen und lieben die Insel, Last Minute Korfu
Für Kunstliebhaber bieten zahlreiche Denkmäler und Museen auf der Insel grandiose Abwechslung. Königliche Berühmtheiten wie die Kaiserin Sissy von Österreich oder Prinz Philip Duke of Edinburgh haben hier gelebt und die einzigartige Schönheit auf Korfu schätzen gelernt. Freunde der luxuriösen Kultur können sich entweder mit einer Reisegruppe oder auf eigene Faust auf die Spuren der majestätischen Vergangenheit begeben. Aber auch Schriftsteller wie Ronnith Neumann wissen um die Lebendigkeit der Insel. Heißblütig und mitreißend findet sich der Besucher im Süden der Insel wieder. Last Minute Korfu ; Leidenschaftliches Feiern gepaart mit fröhlicher Ausgelassenheit zeigt die Insel dort ihre ganz andere Facette. Nicht mehr ganz so ruhig wie im Norden, dafür umso vielfältiger. Atemberaubende Strände, die sich kilometerlang an der Küste entlang schlängeln, zeigen sich ihren Besuchern nur zu gerne. Schon beim Anblick bekommt der Gast das Gefühl mitten in einem Postkartenmotiv zu stehen. Wer Korfu einmal erlebt hat, wird es wohl nie vergessen - die anmutende Schönheit mit viel Charme.

Smaragdgrünes Wasser und üppige Landschaften

Die Insel Korfu im ionischen Meer wird von Urlaubern oft wegen ihrer schroffen Schönheit geliebt. Sie hat allerdings viel mehr zu bieten. Last Minute Korfu - im zauberhaften Osten der Insel befinden sich leicht abfallende Sand- und Kieselstrände, die zum Relaxen und Entspannen einladen. Auch die felsige Westküste ist mittlerweile ein attraktives Urlaubsziel. Über allem thront der Pantokrator im Norden der Insel. Der Berg hat eine Höhe von etwa 906 Metern und bietet eine sagenhafte Aussicht über die Insel und das Meer. Die beliebten Hotels und Hotelanlagen der Insel befinden sich direkt an der Küste. Günstiger sind Pensionen, die sich in den kleinen Dörfern im Innern der Insel befinden.

Die Insel beheimatet viele Museen

Neben Stränden und gepflegten Hotelanlagen hat die griechische Insel auch kulturell und historisch viel zu bieten. Last Minute Korfu, beliebte Ziele für Exkursionen und Tagesausflüge sind zum Beispiel das Vlacherna-Kloster auf der Mäuseinsel Pontikonisi, das Schloss Mon Repos auf der Halbinsel Analipsis oder die Burgruine Angelokastro. Direkt vor der Stadt Korfu liegt die Insel Vido. Die Insel dient den Bewohnern Korfus als Naherholungsgebiet, ist von britischen Befestigungsanlagen umgeben und beheimatet ein serbisches Kriegsmausoleum. In der Stadt Korfu befinden sich gleich mehrere Museen. Dazu zählen das archäologische Museum mit Artefakten aus dem einzigartigen Artemistempel, das asiatische Museum mit mehr als 10,000 Ausstellungstücken oder das Banknotenmuseum, das die Geschichte der griechischen Währung erzählt.

Die Insel ist mit dem Flugzeug und der Fähre erreichbar

Zu den beliebten Reisezeiten auf die Insel Korfu zählen die Monate Juni bis September. In diesen Monaten liegen die Temperaturen zwischen 28 und 32 °C. Diese Zeit ist ideal für Last Minute Korfu Reisen und den Strandurlaub, weil es fast nicht regnet. Die Stadt Korfu hat einen eigenen Flughafen und wird von Deutschland aus mehrmals täglich angeflogen. Auch mit der Fähre ist die griechische Insel erreichbar.