Billigflüge Korfu

Die Insel ist in Griechenland eine grüne Oase. Wenn Sie eine Reise auf die Insel planen warten auf Sie auch traumhafte Strände und alte Olivenbäume. Aufgrund der Vielzahl an Hotels haben Sie die Wahl zwischen einfach und luxuriös. Bei einigen Hotels können Sie die Verpflegung inklusive buchen.

Urlaub auf der Insel mit unseren Billigflüge Korfu

Die Insel befindet sich im Nordwesten Griechenlands mitten im Ionischen Meer. Sie ist die grünste Insel des Landes und bietet mehr als nur die üppige Vegetation. Die Hauptstadt der Insel Korfu ist Kerkyroa mit circa 40.000 Einwohnern. Dieser Ort befindet sich an der Ostküste entlang der Insel. Besonders die Ostküste ist stärker besiedelt und verfügt über viele große Hotels. Die Strände vor Ort sind hell und lang. Für Familien mit Kindern stehen Strandabschnitte zur Verfügung, an denen der Sand langsam in das Meer führt.

Party oder Erholung: Billigflüge Korfu

Auf der Insel haben Sie die Möglichkeit, beispielsweise in Kerkyra täglich Partys zu feiern. Dieser Ort ist sehr lebendig und ist besonders bei Partygängern sehr beliebt. Im Nordosten und Norden geht es dagegen etwas ruhiger zu. Hier gibt es nur wenige Hotels und der Strand ist dementsprechend nicht überlaufen. Für Familien mit Kinder sind kleine Ferienstädte südlich der Hauptstadt am besten geeignet. Von hier aus fahren regelmäßig Busse in die Hauptstadt. Die kleinen Orte sind mit vielen Annehmlichkeiten ausgestattet und bieten die beste Voraussetzung für einen erholsamen Urlaub.

Beliebte Ausflugsziele bei Billigflüge Korfu

Die Insel Korfu bietet einige Sehenswürdigkeiten, die Sie in Ihrem Urlaub unbedingt ansehen sollten. Eines davon ist das Schloss Achilleion. Es wurde 1890-92 von der damaligen Kaiserin Elisabeth (Sissi) erbaut. Es wurde nach Achilles, dem griechischen Helden benannt. In der heutigen Zeit beherbergt das Schloss ein Museum. Ein weiteres schönes Gebäude ist das Schloss Mon Repos. Es wurde 1826 im neoklassizistischen Stil erbaut. 1921 wurde in diesem Schloss Prinz Philip, der Ehemann der englischen Königin geboren. Auch die St. Spyridon Kirche in der Stadt ist ein tolles Ausflugsziel bei Billigflüge Korfu. Die Kirche verfügt über die Gebeine des heiligen Spyridon. Der Sarg wird mit den Gebeinen dieses Heiligen bei den Prozessionen immer huldvoll durch die Stadt getragen. Die Kirche wurde im 16. Jahrhundert gebaut. Wenn Sie sich für die Geschichte Korfus interessieren, sollten Sie sich auch das verlassene Dorf Paléo Períthia ansehen. Die Gebäude im venezianischen Stil wurden verlassen, als sich der Fischfang lukrativer zeigte als die Landwirtschaft.