Billigflüge Kreta

Einhundert Kilometer südlich vom griechischen Festland und etwa dreihundert Kilometer nördlich von der Küste Nordafrikas entfernt liegt Kreta, Griechenlands größte Insel.


Kreta ist als Urlaubsziel ebenso vielseitig wie einzigartig, fliegen Sie mit unseren Billigflüge Kreta Angebote. Die Insel bietet ihren Besuchern neben erholsamem Badeurlaub an seinen zahlreichen Stränden auch die Möglichkeit für einen attraktiven Aktivurlaub. Nahezu in direkter Nachbarschaft zu den belebten Küstenorten des Nordens wie Rhetymno, Chersonissos oder Chania sowie zu den verträumten Sandstränden im Süden wie Préveli Beach oder Vái im Osten der Insel, ragt das bis zu 2000 Meter hohe Gebirge Kretas empor. Durchzogen von wilden Schluchten, weckt es die Abenteuerlust von jedem, der im Urlaub nicht nur auf Entspannung aus ist. Aufgrund seiner geschichtsträchtigen Vergangenheit ist auch der Kulturliebhaber auf der Insel gut aufgehoben. Schließlich ist Kreta der Ursprung Europas frühester Hochkultur: der Minoischen Kultur. Auf ihren Spuren lässt sich insbesondere in Knossos, ganz in der Nähe Heraklions, wandeln.

Attraktionen mit Billigflüge Kreta
Sollte man sich in seinem Urlaub mehr wünschen, als nur Sonne, Strand und Meer, so empfiehlt es sich auf jeden Fall ein Auto zu mieten. Auf diese Weise kann man ungestört und nach eigenem Zeitplan Küsten- und Bergregionen erkunden. Auf einer kleinen Inselrundfahrt empfiehlt sich auf jeden Fall ein Abstecher in eines der abgelegenen Bergdörfer. Die Bewohner hier sind sehr gesellig und erzählen einem bei einem Mokka oder Raki gerne die spannendsten Geschichten ihrer Heimat. Ebenfalls laden diverse Olivenhaine, kleine Häfen, Ausgrabungsstätten und dazugehörige Museen zu einem Besuch ein. Billigflüge Kreta; selbst für Liebhaber eines Südseefeelings gibt es den perfekten Ort - die Traumstrände von Elafonisi.

Mit einer Gesamtfläche von 8261 Quadratkilometern lässt sich die gesamte Pracht der griechischen Insel natürlich nicht innerhalb eines vierzehntägigen Urlaubs erfahren. Wer sich in sie verliebt hat, sollte also planen, der Insel mehrmals einen Besuch abzustatten. Ferien lohnen sich übrigens nicht nur im Sommer, denn da kann es dem einen oder anderem Nord- und Westeuropäer bei über 40 Grad im Schatten vielleicht schon einmal etwas zu warm werden. Besonders zu empfehlen ist ein Urlaub mit Billigflüge Kreta auf die Insel auch im September und Oktober. Denn zu der Zeit lässt sich die Insel bei angenehm warmen Temperaturen wunderbar erkunden und auch das Meerwasser lädt, aufgeheizt durch die Sommertemperaturen von Juni bis August, zu einem unvergesslichen Badespaß für Groß und Klein ein.