Loading...

Hotels Costa del Sol

Ein beliebtes Urlaubsschnäppchen Reiseziel vieler Naturfreunde und Badeurlauber ist die Costa del Sol, die Küste im Süden Spaniens in Andalusien. Auf zirka 300 Quadratkilometer erstrecken sich hier die langen Sandstrände von Malaga und Cadiz, wunderschöne Landschaftsstriche und gigantische Bergketten. Keine andere Region in Spanien besticht durch solch kontrastreiche Landschaften und blühende Heiden wie die Costa del Sol. Günstige Hotels Costa del Sol gibt es erfreulicherweise auch in großer Zahl.

Ob riesige Traubenplantagen, großflächige Hibiskus Heiden oder Palmen, wer die Natur liebt, der wird sich an der Costa del Sol mit Sicherheit wohlfühlen. Hier herrscht ein subtropisches Klima, das heißt, es ist das ganze Jahr über sehr warm, was natürlich viele Touristen anlockt, die einen Strandurlaub gebucht haben - Urlaubhotels Costa del Sol. Mit durchschnittlich 320 Sonnentagen im Jahr ist die Costa del Sol, was übrigens "Küste der Sonne" bedeutet, mit einer der wärmsten und niederschlagsärmsten Regionen Spaniens. Besonders Sportfreunde fliegen mit Vorliebe an die Costa del Sol, denn die Möglichkeiten der sportlichen Betätigung ist enorm. Golfen, Tennis, Strandsportarten und Windsurfing, sportlich gesehen hat die Küste im Süden allerlei zu bieten.

Marbella und Malaga

Die beiden bekanntesten Regionen an der Costa del Sol sind wohl das schicke Marbella, wo sich vorrangig die Reichen und Schönen aufhalten, und Malaga, wo viel Wert auf Tradition und Gastfreundschaft gesetzt wird. Wer gerne an traditionellen Festen teilnehmen, sich Folklore-Veranstaltungen anschauen oder eine Stierkampfarena besuchen möchte, der ist in Malaga auf jeden Fall richtig mit unseren günstige Costa del Sol Hotels.

Kulinarische Köstlichkeiten

Auch die Auswahl erlesener Weine und kulinarischer Köstlichkeiten ist enorm. Das berühmte "Pescadito Frito" ist eine Spezialität an der Costa del Sol und sollte unbedingt probiert werden. Sie werden in jedem Ort landestypische Lokale finden, die für Sie traditionelle Gerichte auf die Tafel zaubern. Riskieren Sie dabei ruhig einen Blick in Seitengassen, fernab der Touristenströme. Dort befinden sich meistens die Restaurants mit einem höheren Standard.

Traumhafte Hotels in Costa del Sol

Günstige Hotels an der Costa del Sol buchen Sie am besten direkt im Internet. Fündig wird man hier in jedem Fall. Wer ganz sicher gehen will, dass er mit dem Hotel ein gutes Schnäppchen macht, hat die Möglichkeit sich in den Rezensionen über die jeweiligen Angebote auszutauschen oder einfach Kommentare früherer Gäste in Foren nach Hinweisen zu durchsuchen. Aber auch direkt bei der Übersicht finden Sie schon entsprechende Informationen, mit den vom Hotelmanagement eingestellten Daten und Werbetexten, die das Wichtigste verraten. Um das Hotel genauer zu prüfen sind Bilder von Innen- und Außenansichten des Hotels vorhanden sowie meist ein Hinweis über die Erreichbarkeit und die landschaftliche Lage des Hotels. Achten Sie auf die Auflistung der zusätzlichen Leistungen wie TV, Beschaffung der sanitären Anlagen, Parkmöglichkeiten, Speiseangebot sowie Ausflugsziele in der Umgebung. Für manche Urlauber ist wichtig zu wissen, wie hoch der nächtliche Geräuschpegel ist. Auch dazu können Informationen aus Rezensionen anderer Gäste gelesen werden - günstige Costa del Sol Hotels. Selbstverständlich werden die Kontaktdaten der jeweiligen Hotels angegeben, sodass weiteren Fragen auch direkt mit der Rezeption oder dem Management besprochen werden können.

Fazit

Die Insel bietet Urlaubern aus Deutschland alles, was das Herz höher schlagen lässt. Sie können an den endlos langen Stränden die Seele baumeln lassen, interessante Tagesausflüge zu Sehenswürdigkeiten in der Region unternehmen und Abends beim Sonnenuntergang den Tag mit einem Cocktail an der Strandpromenade ausklingen lassen. Günstige Hotels für die Costa del Sol zu finden ist nicht schwer, die Veranstalter haben ein recht großes Angebot. Die zahlreichen guten Hotels konkurrieren um die Urlauber mit permanenten Schnäppchen.