Pauschalreisen Chalkidiki

Chalkidiki ist eine der beliebtesten Ferienziele Griechenlands. Die Halbinsel im Norden  erreicht man durch eine kurze Flugzeit von rund zwei Stunden. Zielflughafen ist der International Airport Thessaloniki.

Klima zu Pauschalreisen Chalkidiki
Die beste Reisezeit mit gutem Wetter für Chalkidiki ist von April bis Oktober. Die wärmsten Monate sind Juni, Juli und August. In den Monaten Januar, Februar und Dezember muss man mit Regen rechnen.

Chalkidiki wird auch die drei Finger Griechenlands genannt. Die drei Landzungen Kassandra, Sithonia und Athos ragen wie Finger in das Ägäische Meer. Traumhaft schöne Strände, atemberaubende Natur, kulturelle Sehenswürdigkeiten und viele Aktivitäten zu Land und zu Wasser bietet die beliebte Halbinsel. 

Pauschalreisen Chalkidiki
Die schönste und lebendigste der drei Finger ist Kassandra im Westen. Die ausgeprägte Infrastruktur der Urlaubsregion sorgt Jahr für Jahr für eine hohe Anzahl an Urlaubern. Die Entfernung nach Thessaloniki Zielflughafen sind 50 Kilometer. Kassandra ist geprägt durch kilometerlange Sandstrände, Olivenhainen, Kieferwäldern und von vielen Anhöhen. Von diesen kleinen Anhöhen aus hat man einen wunderbaren Blick auf das traumhaft blaue Meer. Bekannte Badeorte bei Pauschalreisen Chalkidiki  sind unteranderem Kallithea und Pefkochori mit sehr guten Hotelanlagen und Unterhaltungsmöglichkeiten wie Tavernen, Bars und Discos.
Sithonia, der mittlere Finger auf der Halbinsel bietet neben Bade- und Erholungsurlaub auch ein abwechslungsreiches Terrain für Sportliebhaber. Sithonia ist im Gegensatz zu Kassandra wegen des Ithamos-Gebirges deutlich bergiger. Hier können Mountainbiker und Wanderer Gipfel erklimmen und Ausblicke genießen. Glasklares Meerwasser lädt zum schwimmen und schnorcheln ein.
Sehenswürdigkeiten bei Pauschalreisen Chalkidiki können Sie hier lesen;
Athos, der östliche Finger ist eine orthodoxe Mönchsrepublik. Die knapp 2000 Einwohner von Athos sind überwiegend Mönche. In die Mönchrepublik haben Frauen keinen Zutritt. Athos gilt als wichtige orthodoxe Pilgerstätte und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Interessante Attraktionen und abenteuerliche Ausflüge erleben Urlauber in der Gegend von Chalkidiki mit einzigartigen Attraktionen. Als Städtetrip ist Thessaloniki ein Besuch wert. Historische Höhepunkte wie der „weiße Turm“ früheres Gefängnis und das Wahrzeichen der Stadt, die Hauptkirche der Stadt „Agios Dimitros“ und viele Moscheen aus der Zeit der türkischen Besetzung können hier besichtigt werden.
Weitere Ausflugsmöglichkeiten wären Neos Marmaras, das alte Dorf Partenonas, das Antike Olynthos und die Tropfsteinhöhle Petralona.
Viele dieser Ausflüge sind auch mit einem Mietwagen selber zu erkunden.
Pauschalreisen Chalkidiki – ein abwechslungsreicher und authentischer Griechenland-Urlaub für jeden Urlauber-Typ.