Pauschalreisen Mykonos

Die Insel Mykonos gehört zu den Kykladen im Ägäischen Meer. Mit der unbewohnten Insel Rinia, der Insel Delos und einigen kleinen Inseln bildet sie den Regionalbezirk Mykonos. Auf einer Fläche von ca. 86 Quadratkilometern leben rund 10100 Menschen. Ihre Wirtschaft wird vor allem vom Massentourismus geprägt.

Frohe Feiern oder sanfte Erholung
Mykonos ist einfach die Partyinsel: Hier weiß man, wie gefeiert wird. Die Insel lockt im Rahmen von Pauschalreisen Mykonos aber nicht nur junge Urlauber an, jeder findet hier die Nuancen der Erholung und Abwechslung, die zu ihm passen.

Party und Wärme
Wenn Sie die Party suchen, machen Sie sich im Rahmen Ihrer Pauschalreisen Mykonos auf den Weg nach Süden. Paradise Beach und Super Paradise Beach besitzen das richtige Partypotential. Der feine Sandstrand bietet eine türkisblaue Meereskulisse, die Strände zählen zu den schönsten der Kykladen. Wenn Sie lieber Ruhe und Erholung suchen, fahren Sie in den nach Agios Sostis im Nordosten oder nach Agios Ioannis im Südwesten. Dort gibt es keine teure Infrastruktur, jedoch Idylle pur. Sonnenschirm und Imbiss sind mitzubringen.

Kultur und Geschichte
Die Hauptstadt der Insel, "Chora" genannt, Mykonos-Stadt, gilt als einer der schönsten Hafenorte der griechischen Inseln. Sie beherbergt das Ägäische Schifffahrtsmuseum, das Sie im Rahmen von Pauschalreisen Mykonos besuchen sollten. Auf einer kleinen Landzunge am Stadtrand von Mykonos-Stadt befinden sich die Wahrzeichen der Insel, die Windmühlen "Kato Mili". In ihrer Nähe finden Sie das landwirtschaftliche Museum.

Der Gott der griechischen Künste, Apollon, wurde der Legende nach auf Mykonos geboren. Ganz deutlich wird die griechische Geschichte für Sie, wenn sie vom Hafen aus auf die Museumsinsel Delos fahren. Diese zeigt Griechenlands Antike.

Warme Sommer, regenreiche Winter
In den Monaten Juni bis September ist das Wetter auf Mykonos angenehm warm und sommerlich. Oft werden Temperaturen von über 30 Grad erreicht, Niederschläge fallen kaum. Ab Mitte Mai erreicht das Meerwasser die Marke von 20 Grad und behält von Juni bis September etwa 24 Grad. Eine ideale Zeit für Pauschalreisen Mykonos.

Von Oktober bis in den März erreichen die Temperaturen Mittelwerte um die 12 Grad, der Niederschlag nimmt zu. Im November, Dezember und Februar fällt auf Mykonos der meiste Niederschlag. Die Wassertemperaturen fallen unter die Wohlfühlmarke, deshalb schließen zahlreiche Hotels und Clubs in dieser Zeit.

Im April und Mai, also im späten Frühjahr, steht die Natur in voller Blüte. Ab Ende Juli wirkt die gesamte Insel wegen der Trockenheit "verbrannt", was erst die im Oktober einsetzenden Regenfälle ändern.