Loading...

Pauschalreisen Balearen

Die Balearen sind eine Inselgruppe im westlichen Mittelmeer und eine autonome Gemeinschaft Spaniens. Neben den Hauptinseln Mallorca und Menorca gehören auch die Pityusen mit Ibiza und Formentera zu den Balearen. Neben diesen vier bewohnten Inseln umfasst die autonome Gemeinschaft der Balearen 147 unbewohnte Inseln, zu denen auch die unter Naturschutz stehenden Felseninseln Cabrera, Dragonera und Pantaleu gehören. Dabei ist die grösste und bekannteste Insel Mallorca mit einer Fläche von rund 3.620 km2.

Die balearischen Inseln sind die abgesprengte Fortsetzung des andalusischen Felsengebirges, das sich von Gibraltar über die Sierra Nevada hinzieht. Ein etwa 1.500 m tiefer Meeresgraben trennt die Inseln vom spanischen Festland. Die gebirgigen Inseln liegen zwischen 90 und 200 km östlich vom spanischen Festland entfernt.

Die Balearen werden als Badeorte sehr geschätzt. Aufgrund des Klimas herrschen fast überall warme Temperaturen und die Insel verfügen über lange und schöne Strände, Buchten, Korallenriffe und über glasklares Wasser. Beliebt sind dabei beide Hauptinseln und Ibiza, die für den Pauschaltourismus alles anbieten. Pauschalreisen Balearen wie Ibiza, Mallorca oder Menorca.


Pauschalreisen Balearen nicht nur Badeurlaub sondern auch mit viel Geschichte;
Auch im Bereich kulturelle Funde hat die Inselgruppe viel an zu bieten. Zum Beispiel greift Mallorca auf eine sehr alte Geschichte zurück.
Megalithenbauten und römische Ausgrabungen zählen deswegen zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten, wie auch Drachenhöhlen oder unterirdische Tropfsteinhöhlen. Die Fülle megalithischer Monumente fasziniert den Besucher auf Menorca - die Taulas, riesige Steintische, die Talayots der Talayot - Kultur, die Hypostyloi und die Navetas genannten Bauten machen die Insel zu einem Freilichtmuseum. Jetzt die preiswerten Pauschalreisen Balearen Reisen sichern.