Loading...

Last Minute Balearen

Die Balearen sind ein beliebtestes Reiseziel. Sie sind mit dem Flugzeug schnell erreichbar und bieten viele weiße Strände, die zum Relaxen einladen.

Viele Deutsche träumen von einem Urlaub auf Menorca, Formentera, Mallorca oder Ibiza. An den schönen Stränden lassen Sie den Alltagsstress schnell hinter sich. Besonders für Familien ist ein Urlaub auf den Balearen gut geeignet. Während die Eltern ein Sonnenbad nehmen, können Kinder auf dem Strand spielen oder im Wasser planschen. Viele Strände sind bewacht. An einigen Strände werden Wassersportarten angeboten. Es gibt nichts Aufregenderes, als auf einer Banane mit der Familie einen Ritt über die Wellen zu wagen.

Abgelegene Strände ohne Stress und Hektik

Wenn Sie auf der Suche nach einem Strand sind, der viel Platz und Ruhe bietet, sollten Sie sich eine Unterkunft in einem kleinen Fischerort suchen. Bei Last Minute Balearen ; auf Mallorca gibt es abseits vom Ballermann viele Orte wie Sa Rapita. Er hat einen tollen Traumstrand mit einer Länge von 2,5 km. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Strand ein karibisches Ambiente bietet. Er ist mit weiten Dünen ausgestattet und hat einen cremefarbenden Sand. Das Hinterland steht unter Naturschutz.

Strände – Balearen

Auch Menorca hat den Küsten einiges zu bieten. Insgesamt stehen über 100 Strände an der 285 km langen Küste zur Verfügung. Je nach Geschmack können Sie zwischen roten Felsen, goldgelbem Sand, einsamen Buchten oder karibischen Stränden wählen. Die Küsten bieten viel Abwechslung. Viele Familien entscheiden sich für einen Urlaub auf den Balearen, weil die Wasserqualität an vielen Stränden ist sehr gut. Viele Strände an der Südküste Menorcas bieten eine eindrucksvolle Steilküste und einen sauberen weißen Sand. An vielen Stränden ist das Wasser flach abfallend, sodass sie besonders gut für Familien geeignet sind. Viele Buchten locken jedes Jahr viele Taucher an.

Die schönsten Ausflugsziele

Natürlich haben wir bei Last Minute Balearen mehr zu bieten als nur Strände und Küsten. Ein beliebtes Ausflugsziel ist das historische Zentrum von Ibiza. Ein Spaziergang durch die historische Inselhauptstadt in den häufig steilen und verwinkelten Gassen ist ein tolles Erlebnis. Sie wird auch als Dalt Vila bezeichnet und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Hierbei können viele Sehenswürdigkeiten aus der Vergangenheit besucht werden, wie das Haupttor Portal de ses Taules oder eine alte Festung. Ein interessantes Ausflugsziel auf Mallorca ist die Berglandschaft der Serra de Tramuntana. Die Serpentinenstraße bietet faszinierende Ausblicke.


Die Balearen

Last Minute Balearen Reisen haben die zu Spanien gehörenden Balearischen Inseln zum Ziel. Die Inselgruppe liegt im westlichen Mittelmeer und ist von deutschen Flughäfen schnell zu erreichen. Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera sind beliebte Reiseziele bei Kurzurlaubern oder für Ferien mit der ganzen Familie. Jede der vier Inseln besitzt ihren ganz eigenen Charme. Während Mallorca längst den Status "Lieblingsinsel der Deutschen" erreicht hat und Ibiza als Party-Hochburg gilt, sind Menorca und Formentera eher Reiseziele für Individualisten. Pauschalreisenangebote gibt es in großer Auswahl, ebenso Angebote für Last Minute Balearen Reisen.

Die Besonderheiten der "Islas Baleares"

Mit ca. 12.100 Einwohnern und einer Küstenlinie von 70 Kilometern ist Formentera die kleinste der Balearen. Sie liegt südlich von Ibiza und ist mit dieser Insel durch einen Fähre verbunden. Die Überfahrt dauert 30 Minuten. In den 1980er-Jahren hielt der Massentourismus auf Formentera Einzug. Doch sie erlebte keinen übertriebenen Bau-Boom und konnte sich viel von ihrer Ursprünglichkeit bewahren.


Ibiza, die drittgrößte Baleareninsel, bildet gemeinsam mit Formentera und mehreren unbewohnten Felseninseln die Inselgruppe der Pityusen. Knapp 152.000 Einwohner zählt die Insel mit ihren 210 Kilometern Küstenlänge. Ibiza gilt als einer der europäischen Hot Spots für Urlauber, die auf auf ein buntes Nachtleben stehen. Entsprechend groß ist die Nachfrage bei Last Minute Balearen Reisen.

215 Kilometer Küstenlänge, feinsandige Sandbänke und Badebuchten kennzeichnen Menorca, die am weitesten im Osten liegende balearische Insel. Hier leben rund 95.650 Menschen, darunter prozentual weit weniger Deutsche als auf Ibiza oder Mallorca. Spuren von Menorcas wechselvoller Historie sind noch vorhanden.

Spaniens größte Insel ist Mallorca mit 550 Kilometern Küstenlinie und einer Einwohnerzahl von knapp 913.000. Die vielfältige Landschaft und die schönen Strände machen diese Insel zu einer Top Destination für Last Minute Balearen Reisen. Pauschalreisen an gefragte Badeorte gibt es in allen Preisklassen.