Loading...

Last Minute Costa Brava

Die Costa Brava reicht von Blanes bis zur östlichen Grenze zwischen Frankreich und Spanien. Wie der Name "Wilde Küste" verrät handelt es sich bei dieser Region um zerklüftete Felsmassive. Zwischen den Felsen sind kleine malerische Fischerdörfer zu finden. Die Küste wird im Süden etwas sanfter. Hier finden Sie Last Minute Costa Brava und dort flache Sandstrände, die auch für Kinder gut geeignet sind.

Urlaub an der Costa Brava

Die schöne Urlaubsregion befindet sich mitten in Katalonien. Die Küste hat eine Länge von 220 km und hat allen Urlaubern einiges zu bieten. Auf der einen Seite kann in Orten wie Lloret de Mar oder Palamós gut gefeiert werden Auf der anderen Seite gibt es viele kleine Orte, an denen es ruhiger zugeht. Last Minute Costa Brava ist ein perfektes Urlaubsziel zwischen Gebirge und Meer. Dadurch steht im Urlaubsort für jeden Geschmack etwas zur Verfügung. Die Küste liegt nur 50 Kilometer von den ersten Ausläufern der Pyrenäen entfernt. Während die einen Urlauber lieber wandern gehen, sind andere Urlauber auf den malerischen Stränden oder in stillen Buchten zu finden. Dementsprechend haben Wanderer und Wasserratten die Möglichkeit, ihrem Lieblingshobby nachzugehen.

Wanderwege in Küstennähe

Einer der bekanntesten Wanderwege ist der Cami de Ronda. Der Weg wurde früher häufig von Fischern genutzt. Er führte sie schnell von einem Fischerdorf zum anderen. Der Wanderweg hat eine Länge von 200 km und bietet allen Wanderern einen phantastischen Ausblick. Der Weg sollte in Portbou gestartet werden. Er endet in Blanes. Ein großer Vorteil ist, dass die Wege so breit und sicher sind, dass sie auch für Familien gut geeignet sind. Aber auch Mountainbiker können die Strecke nutzen, um sich die Region von Last Minute  Costa Brava etwas näher anzusehen. Sie lernen auf der Strecke viel über die Region und die Menschen, die dort leben.

Sehenswürdigkeiten der Region

Ein schönes Ausflugsziel ist eine Tour durch das traditionelle Hinterland. Mieten Sie sich hierfür am besten ein Auto, um die verschiedenen mittelalterliche Orte bei Ihrer Last Minute Costa Brava Reise zu besuchen. In einigen Dörfern scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Einige Orte scheinen mit unendlich vielen Treppen ausgestattet zu sein. Aber auch die Fischerei spielt bei der Costa Brava eine große Rolle. Wenn Sie gegen 16:00 Uhr am Stand von Palamós sind, können Sie den Fischerbooten beim Anlegen zusehen. Vor Ort gibt es natürlich auch viele Fischrestaurants, die regionale Spezialitäten anbieten.


Spaniens nördliche Mittelmeerküste

Last Minute Costa Brava Reisen führen Sie in die nordspanische Provinz Girona, welche zur Region Katalonien gehört. Der Nordwesten Spaniens besitzt unter deutschen Urlaubern zahlreiche Anhänger, die dort immer wieder Ferien machen. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach Last Minute Costa Brava Reisen. Gerade junge Leute fahren gern in die Badeorte Lloret de Mar oder Tossa de Mar. Die gesamte Gegend zwischen Portbou und Blanes bietet Ihnen herrliche Strände, Felsenküsten und zahlreiche kulturelle Attraktionen, auch im Hinterland.

Sehenswürdigkeiten an der "rauen Küste"

Knapp 64.660 Einwohner zählt die Stadt Figueres mit der imposanten Festung "Castell de Sant Ferran", dem größten Bauwerk in ganz Katalonien. Figueres liegt an der Nordspitze der Küste und ist die Heimatstadt des weltberühmten Künstlers Salvador Dalí (1904-1989). Das ihm gewidmete "Teatre-Museu Dalí" gilt als Pflichtprogramm auf Last Minute Costa Brava Reisen. Als Dalí noch Kind war, befand sich im heutigen Museum das städtische Theater. Dort wurden auch die ersten Kunstwerke Dalís ausgestellt. Das im Spanischen Bürgerkrieg zerstörte Bauwerk wurde Jahrzehnte später wiederaufgebaut. Die Eröffnung fand im Jahr 1974 statt. In der Krypta des "Teatre-Museu Dalí" liegt der Maler und Bildhauer unter der Glaskuppel begraben.

Nur sieben Minuten nordöstlich von Figueres befindet der sehenswerte Ort Peralada, den Sie auf Last Minute Costa Brava Reisen besuchen sollten. Peralada punktet mit einem beeindruckenden, im 14. Jahrhundert erbauten Schloss, dem "Castell de Peralada", das heute ein Spielkasino beherbergt. Der rund 33.000 Quadratmeter große Schlosspark kann im Rahmen von Führungen besichtigt werden. 

Eine weitere Sehenswürdigkeit auf Last Minute Costa Brava Reisen stellt das Kloster "Convent del Carme" aus dem 13. Jahrhundert in Peralada dar. Dort befinden sich das Weinmuseum "Museu del Vi" und das Glasmuseum (Museu del Vidre). Die Bibliothek im "Convent del Carme" verfügt über eine bedeutende "Don Quijote"-Sammlung.