Loading...

Hotels Balearen

Die wohl beliebtesten Inseln im Mittelmeer sind außer Mallorca noch die bewohnten spanischen Inseln Ibiza, Menorca, Formentera und die weniger bekannte Insel Cabrera. Doch nicht nur die beliebten Urlaubsinseln ziehen jedes Jahr viele Reisende an, auch rund 146 unbewohnte Inseln umfassen die Balearen. Die zweitkleinste bewohnte Insel ist Formentera, die gerade bei Ruhesuchenden sehr begehrt ist - günstige Hotels Balearen! Wer dem Trubel der großen Balearen entfliehen möchte, ist hier genau richtig. Etwas mehr als 12.000 Einwohner leben hier und die 70 Kilometer lange Küste der Insel lädt zu erholsamen Stunden ein. Der berühmteste Strand Formenteras ist der Playa de Ses Illetes mit seinen gemütlichen Strandbars. Hier können Sie entspannen und den Alltag ein wenig hinter sich lassen. Wer sich gerne ins aufregende Nachtleben stürzen möchte, ist auf Ibiza genau richtig. Hier leben fast 145.000 Menschen und die immergrünen Pinienwälder laden zu langen Wanderungen ein. Günstige Hotels Balearen lassen sich hier leicht finden. Nicht nur Museen, Theater und Musikaufführungen machen die Insel aus, auch viele Events finden hier statt und bieten erlebnisreiche Urlaubstage.

Mallorca und Menorca

So unterschiedlich die beiden Mittelmeerinseln auch sind, so haben beide Inseln doch eines gemeinsam, Sonne, Strand und Meer. Während auf Mallorca eine herrliche Vegetation zu finden ist, so findet man auf Menorca zerklüfte Küsten, steile Felsen und eine raue Kulisse. Hier finden Sie noch einsame Buchten und lange Sandstrände zum Erholen. Auch kulinarisch kommen Sie hier auf Ihre Kosten. Die berühmten Langusten sollten Sie auf jeden Fall probieren. Die vielfältige Insel Mallorca, mit ihren 896.000 Einwohner ist die beliebteste Mittelmeerinsel und besticht mit weißen Stränden und zahlreichen Attraktionen. Auch für Familien mit Kindern ist hier bestens gesorgt. Viele Strände fallen sanft ins Wasser ab und sind für die kleinen Gäste optimal zum Toben und Schwimmen. Doch auch die Freizeitparks laden zu spannenden Stunden ein. Wasserparkanlagen, Aquarien und erlebnisreiche Spielplätze finden Sie auf der Insel und lassen das Herz der Kinder höherschlagen. Hier finden Sie noch günstige Hotels Balearen.

Sport auf den Balearen

Möchten Sie Ihre Urlaubstage nicht nur am Strand verbringen, sondern die Insel Ihrer Wahl besser kennenlernen und sich auch sportlich betätigen, dann erwarten Sie  zahlreiche Attraktionen. Urlaubhotels Balearen ; natürlich steht der Wassersport an erster Stelle. Tauchen Schwimmen, Schnorcheln und Bootfahren sind die wohl gängigsten Sportarten auf den Balearen. Möchten Sie lieber an Land bleiben, können Sie zu spannenden Wanderungen aufbrechen. Die Küsten bieten viele Höhlen, die noch erforscht werden möchten und Naturliebhaber zu aufregenden Momenten einladen. Doch auch Golf, Tennis und Reiten finden Sie auf jeder der bewohnten Mittelmeerinseln. Ob auf eigene Faust, oder mit einer erfahrenen Führung, die Balearen sind das Highlight für Abenteurer und Sportler. Einsame Lagunen und Grotten, traumhafte Buchten und naturbelassene Strände, hier ist für jeden Urlauber das passende Abenteuer zu finden. Günstige Hotels Balearen sorgen für ungezwungene Urlaubstage.

In den Ferien auf die Balearen

Der höchste Berg der Balearen ist der Puig Major, mit seinen 1445 Metern. Er befindet sich auf der Insel Mallorca und von hier aus können Sie fantastische Blicke auf die Landschaft werfen. Die schöne Inselgruppe blickt auf eine lange Geschichte zurück. Bereits 4000 v. Chr. wurden Spuren der ersten Besiedlungen gefunden. Nicht nur die alten Römer fanden schon Interesse an den Inseln, auch Vandalen nahmen die Balearen einst in ihren Besitz. Als Geschichtsfreund werden Sie auf den Inseln viele Museen vorfinden, die Ihnen einen Blick in die Vergangenheit gewähren. Planen Sie Ihren nächsten Urlaub auf den herrlichen Balearen und günstige Hotels Balearen laden Sie zu aufregenden Tagen ein.