Last Minute Kroatien

Das Land der 1000 Inseln

In den letzten Jahren entwickelte sich das Land am Balkan zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Europas. Trotzdem behält Kroatien nachdrücklich einen einzigartigen Charakter. Ganz gleich ob Sie auf der Suche nach türkisblauem Meer, unberührten Mittelmeerinseln, ausgefallener urbaner Kultur oder einer köstlichen mediterranen Küche sind – bei Last Minute Kroatien, an dem Sie viele verschiedene Landschaften und Orte entdecken können.

Natur & Outdoor-Aktivitäten

Der Staat im Westbalkan beheimatet eine rund 2000 km lange felsige Küste und mehr als tausend Inseln, von denen viele von einer reichen Vegetation überdeckt sind. Abgelegene Inseln, stille Buchten und aus Stein gebaute Fischerdörfer geben Ihnen das Gefühl, Europa in seiner ursprünglichsten Form zu besuchen. Die vielen Strände und das kristallklare und saubere Adriatische Meer machen Kroatien zu einem Hotspot für jegliche Wassersportarten. Tauchen und schnorcheln bieten sich unter anderem in den Gewässern um die touristische Insel Krk an, die vielen Flüsse bei Last Minute Kroatien eignen sich dagegen perfekt für eine Tour mit dem Kanu. Doch das Land hat nicht nur sein Meer und seine Küsten zu bieten - in acht Nationalparks können Sie die bezaubernde Natur des Landes entdecken. Der wohl beliebteste Nationalpark Kroatiens - und zeitgleich der älteste Nationalpark Südosteuropas - ist der Nationalpark Plitvicer Seen nahe der Grenze zu Bosnien und Herzegowina. Mehrere Spazier- und Wanderwege führen durch den bezaubernden Nationalpark und lassen Sie ein wunderschönes Naturspektakel betrachten: insgesamt 16 Seen sind durch mehrere Wasserfälle, Überläufe sowie Höhlensysteme auf einer Länge von fast 7 km miteinander verbunden.

Städte Kroatiens

Aber auch Reisende, welche interessiert an der Geschichte und Kultur Kroatiens interessiert sind, kommen leicht auf ihre Kosten. Last Minute Kroatien, in den Städten Dubrovnik und Pula werden besonders Geschichtsliebhaber auf viele geschichtliche Monumente stoßen, die ihr Herz schneller schlagen lassen werden. Dubrovnik ist auch für jeden Fan der Serie Game of Thrones ein Muss - ein Großteil der Serie wurde nämlich in der mittelalterlichen Stadt gedreht . Neben der Hauptstadt Zagreb bieten sich auch die Städte Rijeka und Split perfekt für jeden an, der ein junges und pulsierendes Kroatien kennenlernen will. Sightseeing, viele hippe Bars und Clubs, unzählige Musikveranstaltungen und Festivals sowie jede Menge Shopping-Möglichkeiten machen diese Städte zu einem beliebten Urlaubsziel.

Faszinierend: Last Minute Kroatien

Auf Kroatien zieht Sie die Vielfalt und Schönheit der Landschaft in Ihren Bann. Nicht umsonst gehört das südosteuropäische Land mit der langen Adriaküste längst zu den beliebtesten Reisezielen. Ob Sie allein, zu zweit oder in der Gruppe unterwegs sein wollen: Die Pauschalangebote für Last Minute Kroatien überzeugen mit einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Ein Trip in dieses Land mit seinen zahlreichen historischen Bauwerken wird Ihnen an manchen Orten wie eine Zeitreise vorkommen.

Istrien kennenlernen

Die Halbinsel im Nordwesten Kroatiens eignet sich als Urlaubsstandort oder als Ausflugsziel im Rahmen von Last Minute Kroatien Reisen. Porec bietet Ihnen diverse Sehenswürdigkeiten und die Möglichkeit für eine Stippvisite per Schiff in die italienische Lagunenstadt Venedig. Die Städte Rovinj und Pula bezaubern mit ihrem mediterranen Flair und ihren malerischen Altstädten. In den historischen Bauwerken spiegelt sich Kroatiens wechselvolle Geschichte wider. Das gilt auch für den einstigen Nobelkurort Opatja im Osten Istriens an der Kvarner Bucht jenseits des Ucka-Gebirges.

Kroatische Traumstädte Split und Dubrovnik

Split, die heimliche Hauptstadt Dalmatiens, ist die Metropole einer gefragten Urlaubsregion. Die Universitätsstadt besitzt mit dem römischen Diokletianpalast aus dem frühen 4. Jahrhundert eine einzigartige Sehenswürdigkeit. Eine beliebte Flaniermeile für Einheimische und Touristen ist die "Riva" entlang der Hafenbucht von Split.

Manche Last Minute Kroatien Reisen führen direkt nach Dubrovnik tief im Süden des Landes. Als eine Top Destination in der Region Dalmatien hat diese Stadt, die früher Ragusa hieß, als "Perle der Adria" Berühmtheit erlangt. Dubrovniks Altstadt befindet sich einer sehenswerten altertümlichen Befestigung und birgt Gebäude aus dem Mittelalter, dem Barock und der Renaissance. Sie bilden eine bauhistorische Einheit mit der begehbaren Stadtmauer. Last Minute Kroatien - eine Stippvisite in Dubrovnik gehört gewissermaßen zum Pflichtprogramm.

Klima & Reisezeit

Die Wahl der besten Reisezeit für einen Kroatienurlaub hängt weitgehend davon ab, was Sie während Ihrer Reise vorhaben. Wenn Sie Sonne und Meer suchen, sind die Sommermonate Juli bis September die beste Zeit für unsere Last Minute Kroatien, um an die Küste zu fahren und die Strände zu genießen - um diese Zeit erwarten Sie ganze 11 Sonnenstunden und Temperaturen von über 30 Grad. Die kühleren Monate vor und nach der Hauptsaison eignen sich dagegen besser für Sightseeing, denn in der hochsommerlichen Hitze Kroatiens kann es anstrengend sein, kulturelle und historische Stätten zu erkunden.