Loading...

Last Minute Griechenland

Griechenland, ein Land voller Mythen und Geschichten über alte Götter.
Der Staat liegt in Süd-Osteuropa und direkt am Mittelmeer. Das Land grenzt im Norden an Albanien, Nordmazedonien und Bulgarien. Im Nord-Osten grenzt die Türkei an das Land. Im Westen liegt über den Meerweg etwa 100 Kilometer entfernt, der Stiefel von Italien. Die Anreise ist mit dem Auto, mit dem Zug, mit dem Schiff und mit dem Flugzeug möglich.

Kultur und Essen - Last Minute Griechenland
Das Land der Griechen ist für die antike Kultur bekannt. Eine klassische Architektur, Philosophie, frühe und einzigartige Naturwissenschaften und die Demokratie sind tief in den Wurzeln Griechenlands verankert. Als Küstenstaat werden besonders Fisch und Meeresfrüchte gegessen. Außerdem leben in den Bergen viele Schafe und Ziegen, die auf dem Speiseplan zu finden sind. Zudem sind Wildgemüse und Wildkräuter beliebt in der griechischen Küche.

Klima und Wetter, Last Minute Griechenland
In Griechenland ist es im Sommer trocken und heiß. Hier werden nicht selten Temperaturen über 40° Celsius erreicht. Bei Winter und nur im Landesinneren kann es auch mal kühler werden, sodass die Temperaturen sinken. In den Küstenregionen bleibt es das ganze Jahr über warm, wobei es im Winter leicht abkühlt.

Das Land der Inseln
Das Land ist ein Land mit vielen Inseln. Last Minute Griechenland, über dreitausend von diesen gehören zu diesem Staat. Die gesamte Küstenlänge beträgt über 13.000 Kilometer, aufgrund der vielen Inseln. Der gesamte Strand ist ein wahres Paradies. Sandstrände und Steilküsten gehören zu Griechenland. Hier kann die Sonne und die warme Luft genossen werden. Auch Abenteurer kommen auf ihre Kosten: egal, ob Surfen oder Klettern an den Steilküsten, hier ist es möglich. Auch auf den Inseln ist viel zu erleben. Gavdos, eine Insel südlich von Kreta, gilt als die südlichste Insel von Europa. Im Osten des Landes befindet sich Alexandroupolis, eine Großstadt mit wunderschönem Strand und einzigartiger antiker Kultur.

Die Gebirge - Last Minute Griechenland
Doch Griechenland hat noch mehr zu bieten, als Strände, Kultur und Inseln. Auch die Berge gehören zu diesem Land. Das Pindos-Gebirge und das Rhodope-Gebirge sind nur einige der bekannten Gebirge. Von hier kann die grandiose Aussicht genossen werden. Auch der Gottesberg Olymp befindet sich in diesem Land und ist einen Ausflug wert. Selbst Wintersportler kommen her, um ihrem Lieblingssport nachzukommen.
Egal, ob hoch oben in den Bergen oder unten, auf einer kleinen Insel. Hier gibt es viel zu entdecken und zu erleben.


Die Wiege der europäischen Kultur

Mit Last Minute Griechenland Reisen entscheiden Sie sich für ein klassisches Ferienziel. Das Land im Südosten Europas erlebte seine Blütezeit in der Antike. Bis heute lassen sich kulturell interessierte Urlauber und Sonnenanbeter von der Vielfalt Griechenlands und seiner Inselwelt faszinieren. Viele lohnende Destinationen für Last Minute Griechenland Reisen stehen für Alleinreisende, Liebespaare oder Gruppen zur Verfügung. Alle finden auf Last Minute Griechenland Reisen ihr Traumziel auf dem Festland oder auf den Inseln mit ihrem mediterranen Flair und dem einzigartigen Licht. Eine wahre Perle liegt vor der türkischen Küste: die "Roseninsel" Rhodos, die ihre Besucher mit einem gelungenen Mix aus Kultur und Folklore verwöhnt.

Große Auswahl attraktiver Reiseziele

Als schönste unter den Ionischen Inseln vor Griechenlands Westküste gilt Zákynthos, die südlichste von ihnen. Korfu, die nördliche "grüne Insel" lässt sich ausgezeichnet per Fahrrad erkunden. Im Ägäischen Meer findet die Inselgruppe der Kykladen großen Zuspruch bei Last Minute Griechenland Reisen. Zu den bekanntesten Inseln zählen Mykonos, Naxos und der kleine Archipel Santorini. Die große Mittelmeerinsel Kreta hat ihren ganz eigenen Reiz. Sie punktet mit tollen Stränden und ihrer alten minoischen Kultur.

Griechenlands Festland wird von zerklüfteten Küsten und landschaftlichen Kontrasten geprägt. Sehenswert auf dem östlichen Finger der Halbinsel Chalkidiki ist Thessaloniki, Griechenlands zweitgrößte Stadt und Hauptstadt Makedoniens mit dem Klosterberg Athos. Wie ein Magnet zieht die griechische Hauptstadt Athen Touristen aus aller Welt an.  Wahrzeichen der Metropole sind die Akropolis und der Parthenon Tempel, der ihm 5. Jahrhundert v. Chr. erbaut wurde.

Die Halbinsel Peleponnes südwestlich von Athen ähnelt in ihrer Form einer vierfingrigen Hand. Großartige Berglandschaften sind charakteristisch für die südlichen Regionen des Peleponnes. Auf Last Minute Griechenland Reisen sollten historische Städte wie Sparta oder Korinth mit seinem gleichnamigen Kanal in traumhafter Lage am Golf nicht versäumt werden.