Last Minute Izmir

Sie ist die drittgrößte Stadt der Türkei. Sie ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und beherbergt den zweitgrößten Hafen der Türkei. Die Stadt liegt an der Ägäisküste und damit in traumhafter Lage, die sich durch mildes Klima auszeichnet. Im Sommer befinden sich die Temperaturen bei ungefähr 30 Grad. Damit sind die Monate von April bis Oktober perfekt, da vor allem in dieser Zeit relativ hohe Temperaturen herrschen.

Last Minute Izmir zeichnet sich in seinem Stadtbild durch zahlreiche Gegensätze aus, die Urlauber mit unterschiedlichsten Interessen zusammenführen und jedem das richtige bieten können. Tagsüber überzeugt die Stadt durch traumhafte Sandstrände seiner Vororte, verspielte Buchten und die Weite des Meeres, die ihren Gegensatz in der Küstenlinie und ihren Hügeln finden. Nachts verwandelt sich die kulturreiche Metropole in eine aufregende Stadt mit regem Nachtleben. Sie bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Sightseeing und für Shoppingbegeisterte.

Wer die Stadt besucht, kann sich auf eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten aus der Antike freuen. Dazu zählt beispielswese das Schloss Kadifekale, welches zu einem der ältesten Bauwerke gehört. Das Wahrzeichen der Stadt sollte bei der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten ebenfalls nicht fehlen: Der Uhrturm Saat Kulesi.

Sehenswürdigkeiten – Last Minute Izmir
Der einzigartige Flair Izmirs spricht für sich. Antike Sehenswürdigkeiten genauso mit moderner Architektur, wie Weltoffenheit mit bewahrter Tradition. Zahlreiche Restaurants und Shoppingmöglichkeiten laden in kleinen Gassen und großen Straßen zum Genießen ein. Wer die Stadt besucht sollte sich außerdem die Basare nicht entgehen lassen, auf welchen Gewürze, Kleidung und Kunsthandwerk angeboten werden, mit dem Zauber des Handels, der hier auf jeden Fall an der Tagesordnung steht.
 

Strand Urlaub – Last Minute Izmir
Aktivurlauber kommen bei einem Last Minute Izmir Urlaub in der Stadt ebenfalls auf ihre Kosten. In den Vororten um die Stadt, wie beispielsweise in Cesme, Kusadasi oder Foca wird Wassersport in vielen unterschiedlichen Varianten angeboten, während die Berge zu Wanderausflügen einladen. Sie finden außerdem auch Angebote für Rafting- und Trekkingtouren und die Möglichkeit, die Stadt beim Paragliding von oben zu sehen.

Bei einem Besuch in Izmir sind es auch die türkischen Köstlichkeiten, die zum Urlaub dazu gehören. Dazu zählt der Besuch eines traditionellen Kaffeehauses oder eines eleganten Restaurants. Die Gastfreundschaft der Türkei kommt in allen Lokalen zum Einsatz und es werden zahlreiche typische Köstlichkeiten des Landes dargeboten, die man sich nicht entgehen lassen sollte.