Last Minute Alanya

Die Türkei ist eine der schönsten Urlaubsdestination der Deutschen. Natürlich gibt es wunderschöne Flecken im Land, einzigartige Sandstrände und zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten. Ein Geheimtipp aller Türkeireisenden ist eine Last Minute Alanya Reise, eine Stadt im Südosten des Landes, an einer quirligen Landstraße gelegen. Hier findet man neben einer alten Burg im Hafen noch den schönen Cleopatrastrand, einer der größten und schönsten des südlichen Landes.

Touristen erkunden das Land
Jeden Sommer kommen hier zahlreiche Touristen in die Gegend und genießen ihren Badeurlaub in lukrativen Hotels. Hinter der Stadt erstreckt sich das Taurusgebirge mit seinen hohen Bergen. Von Alanya aus kann man zahlreiche Ausflüge unternehmen. Last Minute Alanya ; das wilde Hinterland lässt sich am besten mit einem gemieteten Roller erkunden. Geschmeidig praust man über die Serpentinen, genießt den Charme der kleinen Backsteindörfer und den weitreichenden Blick über die Bergspitzen bis hin zum Mittelmeer.

Sehenswertes in Alanya
Wer den Strand entlangschlendert, der kommt auf einmal an ein Höhlensystem, welches sich Dim Cave nennt. Der Eingang liegt ein bisschen versteckt, doch hat man ihn erst gefunden, so erlebt man das unfassbare unter der Erde. Ein Lichterspiel der Superlative und den Ursprung eines kleinen Flusses. Man muss einer Schotterstraße folgen, um den Eingang zu erreichen und kommt an zahlreichen kleinen Dörfern vorbei, mit ihren bunten Basaren. Last Minute Alanya und diese sind die Herzstücke der Städte im Orient. Egal, ob in der Türkei oder in anderen östlichen Ländern kann man hier zahlreiche Waren finden, die angeboten werden. Wichtig ist es auch, hier zu handeln.

Badestrände und kleine Buchten
Wunderschöne lange Sandstrände erstrecken sich entlang der Küste der Türkischen Riviera. Weißer Sand, in den man die Füße stecken kann und azurblaues Wasser. Vor allem für Familien mit Kindern ist es ein absoluter Traumurlaub. Singles und Alleinreisende jedoch sind in den prunkvollen Hotels direkt in Strandnähe auch sehr gut aufgehoben. Bei Last Minute Alanya, neben All Inclusvie Buffett und Speisen rund um die Uhr gibt es hier auch noch eine Discothek, verschiedene Shops und ein Schwimmbad. Auch bei schlechtem Wetter ist also keine Langeweile garantiert. In der Innenstadt von Alanya findet man eine wunderschöne Moschee, die man unbedingt anschauen sollte. Die Kultur der Türken ist orientalisch. Es gibt riesige Märkte mit exotischen Gewürzen und Türkische Bäder und Massagen. Die Einheimischen sind begeistert von Bädern und Wellnessanwendungen.


Kulturelle Highlights und Badespaß mit Sonnengarantie

Der Badeort Last Minute Alanya an der türkischen Riviera ist ein beliebtes Reiseziel für deutsche Touristen. Außerhalb des sehenswerten Stadtkerns befinden sich große Hotelanlagen, die in Strandnähe gebaut sind. Die Hotels sind familienfreundlich und oft nur wenige Minuten vom Meer entfernt. Das warme Wasser des Mittelmeers lädt zum Baden, Schnorcheln und Surfen ein. Zu den schönsten Stränden bei Last Minute Alanya zählt der Kleopatra-Strand. An dem feinsandigen weißen Strand soll die ägyptische Herrscherin einst entspannt haben. Wer mit seinen Kindern die türkische Riviera besucht, ist in Alanyas Wasserpark, dem Aquapark Water Planet gut aufgehoben. Die zahlreichen Schwimmbecken, Wasserattraktionen, Wasserrutschen und ein Wellenbad lassen keine Langeweile aufkommen. Beim Rutschen genießen Sie einen einzigartigen Blick aufs Mittelmeer.


Die Altstadt Alanyas lädt zum Bummeln ein

Auch kulturell hat der Badeort Alanya seinen Besuchern einiges zu bieten. Das historische Herz Alanyas ist die weitläufige Burganlage, die sich über der schönen Altstadt. Sehenswert sind auch der Rote Turm "Kizil Kule", das Wahrzeichen Alanyas und Schiffswerft in der Nähe der Hafenanlage. Auf dem Burgberg befindet sich die Zitadelle Ic Kale und das Kulturhaus, in dem die Webkunst aus verschiedenen Jahrhunderten ausgestellt wird. Im westlichen Stadtviertel Konakli findet einmal wöchentlich der Mittwochs-Basar statt. Der Basar zählt zu den größten Märkten an der Südküste der Türkei. Bei einem Besuch ins Innere des Landes warten der Düden-Wasserfall, die Tropfsteinhöhle Damlatas oder auch der Sapadere-Canyon im Taurusgebirge.


Alanya verfügt über einen eigenen Flughafen

Pauschalreisen und Last Minute Alanya Reisen sind von Ende April bis Anfang November möglich. In den Wintermonaten sind die Hotels in der Regel geschlossen. In der Hauptreisezeit steigen die Temperaturen oft auf mehr als 30 °C. Alanya hat einen eigenen Flughafen, der etwa 30 Kilometer vom Badeort entfernt ist. Der Flughafen von Antalya ist eine Alternative. Die Anreise nach Alanya dauert von dort aus etwa 2 Stunden.