Last Minute Istanbul

Reise zwischen Orient und Okzident

Lassen Sie sich von duftenden Basaren, zauberhafter Architektur und der pulsierenden Städtelandschaft Istanbuls inspirieren.

Istanbul ist mit rund 15,5 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei und eine der größten Metropolregionen der Welt. Südlich der Stadt liegt das Marmarameer und im Norden das Schwarze Meer. Durch diese weltweit einzigartige Lage zwischen zwei Meeresgebieten, weist die Stadt einen hohen Schiffsverkehr auf.

Moderne und Tradition verschmelzen in der farbenfrohen Metropole bei Last Minute Istanbul zu einer einzigartigen Symbiose aus westlichen und orientalischen Einflüssen. Als einzige Stadt der Welt liegt sie auf zwei Kontinenten: Europa und Asien, Last Minute Istanbul immer eine Reise Wert. Der faszinierende Spagat zwischen europäischem und asiatischem Leben ist kennzeichnend für den Ort und zaubert ein ungewöhnliches Stadtbild. Denn in Istanbul ist nichts gleich. Je nachdem in welchem Stadtteil man sich befindet, wandelt sich die gesamte Landschaft. Mal erklingt der Gebetsruf aus den unzähligen Minaretten, mal Gitarrenklänge der Straßenmusiker auf der Istikbal Caddesi oder wilde Pop-Hits aus dem Café nebenan. Kirchen neben Moscheen und Spuren byzantinischer Kunstfertigkeit und osmanischer Prunk an jeder Ecke: unzählige Kulturschätze laden ein zur Reise in eine ereignisreiche Geschichte.
 

Sehenswürdigkeiten bei Last Minute Istanbul
Zeuge der turbulenten Geschichte Istanbuls ist das imposante Monument der Hagia Sophia. Das 8. Weltwunder war einst die mächtigste Kirche Konstantinopels und wurde nach der Eroberung durch die Osmanen in eine Moschee umgewandelt. Dementsprechend spiegelt das antike Gebäude eine interessante Fusion aus byzantinischen und osmanischen Elementen wider. Heute können Sie das architektonische Highlight Istanbuls als Museum bestaunen.


Auch auf dem Großen Basar gibt es neben orientalischem Flair prachtvolle Architektur. Aromatische Gewürzmischungen, getrocknete Blüten und Früchte in allen möglichen Farben, prachtvolle Seidenwaren und vieles mehr sind auf einem der weltweit größten überdachten Märkte der Welt erhältlich. Last Minute Istanbul, gleichzeitig bieten die malerisch verzierten Wände ein einzigartiges Markterlebnis!

Der ideale Rückzugsort vom Stadtgetümmel sind die unzähligen traditionellen Dampfbäder. Das erste öffentliche Badehaus wurde bereits 1741 von Sultan Mahmud I. errichtet. Suchen Sie nach einer sinnenhaften Verwöhnung und wollen sich gleichzeitig wie ein Sultan oder eine Sultanin fühlen, sind Sie hier genau richtig. Sinnliche Tiefenentspannung durch wohlige Massagen, Peelings und behagliche Wärme, lassen Sie den Alltagsstress vergessen.

Die Geschichte des Orients und Okzidents wird an diesem Ort neu interpretiert und auf unvergleichliche Weise erzählt. Sehen und hören Sie selbst, während sie mit Abenteuerlust und purer Entspannung verschmelzen und eins mit Istanbul werden.