Loading...

Last Minute Türkei

Als faszinierende Mischung aus Exotik und Vertrautem ist die Türkei weit mehr als ihr klischeehaftes Bild einer "Brücke zwischen Ost und West". Beeindruckende Moscheen, antike Tempel, Monumente und weiße Strände mit türkisblauen Gewässern: Das Land hat all dies und noch viel mehr zu bieten.

Die Türkei erstreckt sich über zwei Kontinente. Anatolien liegt in Asien, Ostthrakien mit der Hauptstadt Istanbul liegt in Europa.

Das Land gehört für Urlauber aus Deutschland zu den beliebtesten Reisezielen. Diese Region zwischen Orient und Okzident beeindruckt auf vielfältige Weise. Reizvolle Landschaften, eine reiche Kultur und eine bewegte Geschichte gehören zur Türkei. Aber auch die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen, das Mittelmeer mit seinen wunderschönen Stränden und die Küste des  Schwarzen Meeres sind absolute Highlights. Ob es beim Last Minute Türkei Urlaub ein Badeurlaub, ein Wanderurlaub oder eine Städtetour sein soll, in jedem Fall sind unvergessliche Erlebnisse inbegriffen.

Geschichtsträchtige und lebendige Städte - Last Minute Türkei

Allein das Entdecken der größten Stadt der Türkei, Istanbul, würde Wochen dauern. Die Perle am Bosporus erstreckt sich auf dem europäischen sowie dem asiatischen Kontinent und bildet somit die Brücke zwischen den zwei Welten. Verpassen Sie auf keinen Fall die byzantinische Kirche Hagia Sophia, die Blaue Moschee und den opulenten Topkapi Palast. Weiter südlich von Istanbul wird jeder Geschichtsliebhaber auf seine Kosten kommen: Von der gefeierten antiken Hafenstadt Ephesus bis hin zur antiken ionischen Stätte Priene sowie den faszinierenden Ruinen von Aphrodisias und Labranda - viele weltberühmte Ruinen und Denkmäler können bestaunt werden.

Weiße Strände, Sonne, blaue Lagunen - für einen paradiesischen Urlaub 

Die Türkei besitzt eine Küste von etwa 7200 km Länge und verwöhnt damit Urlauber mit unzähligen wunderschönen Stränden. Bei unseren Last Minute Türkei Reisen finden Sie sicher alles, was Ihr Herz begehrt, Sand- und Kiesstrände, kleine noch nicht entdeckte Buchten und lange belebte Küsten. Die heißen Temperaturen, gepaart mit dem türkisblauen klaren Meer, machen die Strandregionen zu einem Hotspot für Taucher. Südlich von Istanbul finden Sie den beliebten Ölüdeniz Strand. Dieser zieht jedes Jahr Besucher an durch seine feinen Sandstrände und die kristallklaren blauen Lagunen. Des Weiteren gibt es noch den in Alanya gelegenen Kleopatra Beach, der jährlich spannende Wasseraktivitäten bietet und perfekt für Familienurlaube geeignet ist.

Faszinierende Landschaften und Sehenswürdigkeiten

Die Südküste zwischen Antalya und dem Kap Anamur, auch als die Türkische Riviera bekannt, ist eines der Zentren des türkischen Tourismus. Bei Badeurlaubern ist die südliche Ägäisküste sehr beliebt. Auch Bodrum ist ein attraktiver Badeort. Mit seiner  mittelalterlichen Kreuzritterburg und dem pulsierenden Nachtleben ist der Ort ein Touristenmagnet. Die Buchten von Fethiye sind sehenswert, ebenso die Stadt Myra, in deren Nähe neben lykischen Felsengräbern auch die Kirche des Nikolaus zu finden ist.

Last Minute Türkei ; in Zentralanatolien liegt Kappadokien, eine Region, die aus einem Märchen stammen könnte. Kappadokien ist die Heimat des weltweit bekannten Nationalparks Göreme. Dort erwartet Sie eine einzigartige Höhlenarchitektur, die weltweit ihresgleichen sucht. In Felsen gehauene Wohnräume, Höhlenkirchen und unterirdische Städte - dies sind nur einige der Highlights, die es in Kappadokien zu bestaunen gibt. Wofür Kappadokien besonders bekannt ist, sind die Heißluftballonfahrten - jeden Morgen steigen die Ballons pünktlich zum Sonnenaufgang in die Höhe und ermöglichen ihren Mitfahrern den Blick auf ein einzigartiges Panorama. 

Flora und Fauna der Türkei

Die Pflanzenwelt in der Türkei gilt als besonders vielfältig und abwechslungsreich, eine Folge der spezifischen Temperaturbedingungen und der gebirgsreichen Landschaft. Bisher wurden mehr als 9000 Arten bestimmt. Viele dieser Arten sind jedoch gefährdet. Dornpolster und -sträucher in den Steppengebieten, ausgedehnte Nadelwälder und landwirtschaftlich kultivierte Tee-, Haselnuss- und Maisplantagen und Obst- und Baumwollplantagen prägen das Bild im Süden. „Last Minute Türkei“
An der Küste sind vielerlei Fischarten, Delphine und sogar vereinzelt Haie heimisch. Diese Haiarten kommen allerdings nicht die die Nähe der Küste. Braunbären, Wölfe, Goldschakale und eurasische Luchse gehören zur Tierwelt der Türkei wie auch der anatolische Leopard, der in der Schwarzmeerregion angesiedelt ist. Im Süden des Landes befinden sich Kolonien von Rosaflamingos.

Klima und beste Reisezeit

Die Monate April, Mai, September und Oktober sind angenehm warm und daher typischerweise die beste Zeit für einen Besuch der zahlreichen antiken Stätten in der Türkei. Die Sommermonate von Juni bis September sind mit Temperaturen um 35 Grad sehr heiß - demnach perfekt geeignet für einen Strandurlaub mit unseren Last Minute Türkei. Ab Ende Oktober beginnt das Wetter abzukühlen. Trotz der kühlen Temperaturen können diese Wintermonate jedoch die beste Zeit sein, um beispielsweise die historischen Stätten zu erkunden, da sie weit weniger belebt sind und man der türkischen Sommerhitze entkommt.