Last Minute Santo Domingo

1496 wurde die schöne Stadt Santo Domingo gegründet. Sie ist nicht nur die Hauptstadt der Dominikanischen Republik, sondern auch ein beliebter Urlaubsort. Die traumhaften Strände sorgen für einen tollen Badeurlaub. Das Karibische Meer ist im Sommer sehr warm. Abends können Sie einen Spaziergang durch die Altstadt unternehmen. Hierfür brauchen Sie viel Zeit, um sich alles in Ruhe ansehen zu können. Last Minute Santo Domingo ; die Altstadt wird durch die Palastanlage Alcázar de Colón verziert. Sie hatte eine schöne Arkadenfront. Hier wohnte früher der Sohn von Kolumbus Diego Colón.

Eine Last Minute Santo Domingo Reise

Eine gute Abwechslung zum Sonnenbaden am Strand ist ein Besuch im National Aquarium Acuario. Hier haben Sie die Gelegenheit, große Schildkröten sowie andere Meeresbewohner zu beobachten. In einem Wasserbecken schwimmen einige Haie, die sich aus sicherer Entfernung beobachten können. Das Aquarium ist ein schönes Kontrastprogramm zu den Eindrücken, die Sie an den Traumstränden des Karibischen Meeres erhalten. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Festung Ozama. Sie wurde 1502-1508 aus Stein gebaut und war früher das wichtigste Bauwerk der Stadt. Heute gehört das Gebäude zum Weltkulturerbe. Die Festung ist mit einem Garten umgeben und sollte in Form einer Führung besucht werden.

Traumstrände und außergewöhnliche Unterwasserwelten

Das türkisblaue Wasser, der weiße Strand und die exotischen Palmen sorgen für paradiesische Zustände. Last Minute Santo Domingo, einer der schönsten Strände ist der Strand Playa Boca Chica. Er hat eine Länge von bis zu zwei Kilometer. Nicht nur bei Sonnenanbetern ist Strand sehr beliebt. Passionierte Taucher freuen sich vor Ort über ein vorgelagertes Korallenriff. Sie haben im Wasser die Möglichkeit, in eine unvergessliche Unterwasserwelt einzutauchen. Bereits bei einem Spaziergang auf der Promenade können Sie sich jederzeit einen Einblick auf das karibische Ambiente verschaffen. Die Strandpromenade ist immer sehr lebendig.

Dominikanische Kultur - Last Minute Santo Domingo

In Santo Domingo herrscht ein karibisches Flair. Die Stadt wirkt nicht wie eine typische Großstadt. Sie vermittelt eine entspannte Atmosphäre. Durch die historischen Gebäude und vielen Street-Food-Stände fühlen Sie sich wie in einem kleinen gemütlichen Fischerdorf. Vor Ort treffen Sie auf Kulturinteressierte und Familien mit Kindern. Wenn Sie auf eine romantische Art und Weise den Sonnenuntergang genießen möchten, sollten Sie hierfür den Hafen wählen. Am Hafen gibt es viele tolle Bars und Restaurants, die einen besonderen Charme vermitteln.

Historische Großstadt mit karibischem Flair

Als Hauptstadt der Dominikanischen Republik hat Santo Domingo seinen Besuchern einiges zu bieten. Die Stadt, in der Christoph Columbus an einem Ostersonntag gelandet sein soll, bietet mit den feinsandigen Stränden Boca Chica, Playa Montesinos oder Guayacanes unter großen schattenspendenden Kokospalmen viel Platz zum Entspannen und Relaxen - Last Minute Santo Domingo.
 Das tiefblaue Wasser der Karibik lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein. Wassersport wie Surfen, Wasserski und Jetski ist ebenfalls an vielen Plätzen möglich. Tauchen wird in Santo Domingo und Boca Chica für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis angeboten. In den Tiefen des Meeres sind versunkene Handelsschiffe und prächtige Korallenriffe mit bunten Fischschwärmen zu entdecken.

Östlich der Stadt befindet sich ein Nationalpark

Durch die einzigartige Historie ist Santo Domingo auch kulturell sehr vielfältig. Alte Klöster, Kirchen und Denkmäler erinnern an eine frühere Epoche. Besonders sehenswert sind die alte Königsresidenz, historische Plätze und Verwaltungsgebäude aus der Kolonialzeit oder auch die Kathedrale der Stadt. Zeit zum Ausspannen bietet der Besuch des Botanischen Gartens und des Aquariums. Nur etwa 8 km östlich der Hauptstadt befindet sich der Nationalpark Los Tres Ojos. Hier sind Höhlen zu sehen, die früher als Zufluchts- und Ritualstätten dienten. Treppen führen zu den blau schimmernden Süßwasserlagunen, den Taino. Den Namen haben die Lagunen wegen ihrer ovalen Form erhalten. Die letzte große Lagune wird per Kanu erreicht. Hier sind alte Felsritzungen zu sehen. Ein Muss für Naturliebhaber ist Last Minute Santo Domingo.

Der Flughafen liegt ganz in der Nähe von Santo Domingo

Die bevorzugte Anreise für Pauschalreisen und Last Minute Santo Domingo Reisen ist das Flugzeug. Je nach Verbindung ist eine Flugzeit von 10 bis 14 Stunden möglich. Der internationale Flughafen der Hauptstadt ist nur 10 Minuten von der Innenstadt entfernt. Die Innenstadt ist mit Bussen oder Taxen erreichbar. Viele Hotels bieten für ihre Gäste auch einen Shuttleservice an. Auch große Kreuzfahrtschiffe machen im Hafen von Santo Domingo halt.