Last Minute Frankreich

Frankreich liegt in Westen Europas und ist das drittgrößte Land des europäischen Kontinents. Es erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung vom Ärmelkanal in der Nordsee bis zum Mittelmeer. Von Osten bis Westen reicht es vom Rhein bis zum Atlantischen Ozean. Die Form des Landes ähnelt einem Sechseck. Hauptstadt und glänzende Metropole ist Paris.

Die Anreise ist für Last Minute Frankreich Reisen mit dem Auto, mit dem Zug und per Flug möglich. Auch über den Ärmelkanal ist Frankreich per Schiff oder Autofähre zu erreichen.

Frankreich - ideales Ferienland für die schönste Zeit des Jahres

Wer Last Minute Frankreich Reisen und dort Urlaub machen möchte, kann wunderschöne Landschaften entdecken. Weite Sandküsten und reizvolle Hügellandschaften, ungezähmte Flüsse und wilde Hochgebirge, Steilküsten, Felsriffe und mediterrane Landschaften laden zum Bleiben ein. Reizvolle Unternehmungen, sportliche Abenteuer, genussvolle Entspannung - die französischen Regionen bieten ideale Voraussetzungen für einen rundum gelungenen Urlaub.

Gebirge: Der mächtigste Gipfel Europas liegt in Frankreich

Der höchste Berg der Alpen, der 4810 Meter hohe Mont Blanc, gehört zum französischen Teil der Alpen. Diese Region mit den berühmten Orten Chamonix und Megéve zählt zu den bekanntesten Wintersportgebieten Europas. Die Pyrenäen im französischen Südwesten sind ebenfalls eine Hochgebirgslandschaft. Der Vignemale mit seinen 3298 m ü. M. ist der höchste Gipfel auf französischer Seite. Last Minute Frankreich : auch das Zentralmassiv in der südlichen Landeshälfte von Frankreich sowie der Jura und die Vogesen sind interessante Urlaubsziele mit vielen landschaftlichen Highlights.

Land der reizvollen Strände

Frankreichs Küsten sind ideal für alle, die sich von Wasser, Wind und Wellen begeistern lassen. Im Süden am sanften Mittelmeer laden Klippen, kleine vorgelagerte Inseln und Sandstrände zum Relaxen und zum Wassersport ein. Im Urlaub nach Herzenslust surfen, auf Wellen reiten und Segeln, oder einfach am Strand liegen und das elegante Flair genießen - alles ist hier möglich. Last Minute Frankreich Reisen ; im Westen und im Norden bietet der Atlantische Ozean das endlose Spiel mit Ebbe und Flut, phänomenale Wellen, Kreidefelsen, dazu Naturphänomene wie etwa die riesige Wanderdüne Dune du Pilat bei Archacon. 

Idyllische Flusslandschaften für Sportliche und Kulturbegeisterte

Das Tal der Dordogne mit seinen altsteinzeitlichen Höhlenmalereien zieht jährlich viele Interessierte an. Neben der kulturhistorischen Bedeutung der Höhle von Lascaux punktet das Dordogne-Tal mit einer bezaubernden Landschaft und mit zahlreichen idyllischen mittelalterlichen Städtchen. Die Ardéche ist bekannt als Paradies für Kanufahrer. Es ist ein Erlebnis, auf diesem ursprünglichen und wilden Gewässer zu paddeln und die Schönheit des Tales zu erkunden. Last Minute Frankreich ! Die Rhone, die Loire und die Durance sind weitere beeindruckende Flüsse. Ihre Ufer sind gesäumt von alten sehenswerten Städten, in denen das moderne Leben pulsiert. Lyon an der Rhone, Orleans an der Loire und die Alpenstadt Briancon an der Durance sind nur einige Beispiele.          

Kultur und Essen

Die französische Küche ist für ihre exquisiten Köstlichkeiten und für ihre Vielfalt bekannt und berühmt. Die exzellente Küche und das Speisen in mehreren erlesenen Gängen gehören in Frankreich zu den wichtigsten Lebensbereichen. Mit ihrer jahrhundertelangen Tradition sind sie ein herausragender Bestandteil in der nationalen Kultur. Eine überwältigende Vielfalt an Käsesorten, leckere Fischspezialitäten wie etwa Terrinen oder Gratins, dazu Salate aus den Früchten des Landes machen Lust auf mehr. Die französischen Weine stehen in ihrer Qualität und ihrer Berühmtheit den Speisen in nichts nach und ergänzen die Menüs auf wundervolle Weise.

Wer sich die Zeit nimmt und über einen der zahlreichen Märkte bummelt, kann sich auf vielfältige Geschmackserlebnisse freuen. Winzer mit Wein- oder Käseverkostung sind hier zu finden, außerdem Bauern, die ihre selbst produzierten Köstlichkeiten anbieten wie etwa Kräutersalami, Bio-Hähnchen in Rotwein oder Pasteten jeglicher Art. Diese Wochenmärkte finden oft im Zentrum kleinerer Städte statt. Last Minute Frankreich; hier lässt sich der kulinarische Genuss mit landestypischer Idylle verbinden.

Klima

Das Klima zeigt sich in den verschiedenen Regionen unterschiedlich. Das Mittelmeerklima im Süden verwöhnt Sonnenhungrige mit warmer Luft, wohliger Hitze und wohltemperiertem Meerwasser. An den weiten Stränden des Atlantik bezaubern wilde Wellen und frische Meeresbrisen die Badenden. In der Normandie und der Bretagne im nordwestlichen Teil des Landes sind die Temperaturen ausgeglichen und auch im Hochsommer nicht zu heiß. Das Klima in den Hochgebirgen ist frisch und auch in den Sommermonaten überwiegend angenehm kühl. 

Sehenswürdigkeiten

Die Römer hinterließen die ältesten architektonischen Spuren in Frankreich. Im Südosten ist das Amphitheater von Nîmes zu bestaunen. Auch der Pont du Gard, ein römisches Viadukt über dem Flüsschen Gard, ist ein beeindruckendes und gut erhaltenes Bauwerk aus der Römerzeit. Aus der mittelalterlichen Geschichte sind vor allem Kirchen erhalten geblieben, wie etwa die Kathedrale von Chartres in der Nähe von Paris. Eine Besichtigung wert ist auch der Papstpalast in Avignon, ein hervorragend erhaltenes Bauwerk, in dem im 14. und 15. Jahrhundert verschiedene Päpste und Gegenpäpste residierten.

Das Schloss von Versailles war zur Zeit des Sonnenkönigs das Zentrum der Macht, heute ist es das meistbesuchte Schloss in Frankreich. Vom Eiffelturm lässt sich Paris aus 320 Metern Höhe bestaunen. Viele Museen und Promenaden, Straßencafés und Boulevards tragen zum unvergleichlichen Reiz dieser Stadt bei. 

Die Schlösser an den Ufern der Loire gehören zu den schönsten Highlights in Frankreich. Über 400 Schlösser können bei Last Minute Frankreich Reisen bestaunt werden. Der Mont-Saint-Michel ist eine riesige Klosterstadt auf einer winzigen Insel im Ärmelkanal, ein wunderbarer Anblick direkt am Meer.