Loading...

Urlaub Frankreich

Unser Nachbarland begeistert in allen Jahreszeiten mit zahlreichen Highlights, wobei vor allem die Hauptstadt Paris eine Vielzahl an historischen Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Die Traumstrände entlang der Côte d'Azur laden in den Sommermonaten zum Baden ein, die Biskaya-Küste begeistert mit einer wildromantischen Natur und die Alpen sind im Winter ein wahres Paradies für Skifahrer und Snowboarder.

Die Stadt der Liebe
Als eine der größten Metropolen Europas blickt Paris auf eine jahrhundertelange Vergangenheit zurück und zieht heute Pärchen, Alleinreisende und Familien aus der gesamten Welt zu einem Frankreich Urlaub an. Das wohl bekannteste Wahrzeichen ist der Eiffelturm, der die Skyline der Stadt ziert. Der 324m hohe Turm wurde bereits im 19. Jahrhundert anlässlich der Weltausstellung erbaut. Das Museum Louvre ist die Heimat zahlreicher ikonischer Kunstwerke, wie etwa der Mona Lisa. Besichtigen Sie während Ihres Aufenthalts außerdem das Schloss Versailles vor den Toren von Paris, die Kathedrale Notre-Dame und den Arc de Triomphe de l'Ètoile. Der Triumphbogen befindet sich auf der berühmten Avenue des Champs-Élysées.

Viele weitere interessante Großstädte
Kulturinteressierte Reisende müssen beim Frankreich Urlaub allerdings nicht zwangsläufig Paris besuchen, sondern haben im westlichen Nachbarland eine Vielzahl an weiteren Metropolen zur Auswahl. Lyon ist beispielsweise für die Kathedrale aus dem 14. Jahrhundert, das Musée des Beaux-Art und den Place Bellecour bekannt. Ganz im Westen von Frankreich lohnt sich eine Reise nach Bordeaux. Während die Region für die exzellenten Rotweine bekannt ist, begeistert Sie die Metropole mit dem Place de la Bourse, der mittelalterlichen Kathedrale St. André oder dem Grand Théatre, in dem seit dem Jahr 1780 Opern vorgetragen werden.

Sonne tanken an der Côte d'Azur
Die französische Mittelmeerküste gilt als Sehnsuchtsziel für viele Reisende bei einem Frankreich Urlaub. Dank des mediterranen Klimas ist das Wetter die gesamten Sommermonate von Mai bis Oktober ideal für einen Badeurlaub geeignet. Vor allem der Plage Portissol, der Plage Pampellone und der Plage Salis gelten als Hotspot für Sonnenanbeter, die sich zwischendurch beim Baden im Mittelmeer abkühlen können. Besuchen Sie außerdem die Großstadt Nizza, flanieren Sie entlang der Promenade des Anglais oder besuchen Sie das Musée Matisse. Sehr empfehlenswert ist zudem ein Abstecher zum Musée Picasso Antibes, welches außerhalb von Cannes gelegen ist.

Familienurlaub an der Biskaya
Die Biskaya-Küste zieht sich entlang von Westfrankreich und ist für ihre wildromantische, oftmals unberührte Landschaft bekannt. Familien mit Kindern und Paare jeder Altersgruppe verbringen gerne Natur- oder auch Campingurlaube in der Region. Bei Ihrem Frankreich Urlaub an der Biskaya können Sie auf dem Meer segeln oder sich an verschiedenen Wassersportarten, wie etwa dem Wind- und dem Kitesurfen probieren. Sehr beliebt sind außerdem Reisen auf die vielen Inseln, wie etwa die Ile d'Oléron, die Ile de Ré und die Ile d'Yeu, von denen einige per Brücke sogar mit dem Auto zu erreichen sind.

Eine Insel mit vielen Gesichtern
Korsika ist die mit Abstand größte Insel Frankreichs und ein landschaftlicher Traum für Wanderer und Bergsteiger. Das Eiland besteht zu einem Großteil aus Hochgebirge, wie etwa den roten Felsen Calanche, die imposant in den Himmel ragen. Im Naturschutzgebiet La Scandola sind Seeadler zuhause und die Aiguilles de Bavella sind mit ihrer immergrünen Landschaft bestens für Wanderungen geeignet. In den Sommermonaten baden viele Reisende beim Frankreich Urlaub am Plage de Saleccia und dem Strand von Palombaggia.