Loading...

Barcelona Urlaub

Barcelona gehört zu den beliebtesten Reisezielen in ganz Europa. Wie kaum eine zweite Metropole begeistert die zweitgrößte Stadt Spaniens mit kulturellen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten. Bei Ihrem Barcelona Urlaub wandeln Sie auf den Spuren von Antoni Gaudi, dem berühmtesten Sohn der Stadt, und besichtigen die vielen eindrucksvollen Bauwerke des Architekten. Die langen Traumstrände bieten eine willkommene Erholung beim Sonnen und beim Baden im Mittelmeer. Die wildromantische Natur im Umkreis der Millionenstadt bietet sich für abwechslungsreiche Ausflüge und aufregende Wanderungen an.

Entdecken Sie die architektonischen Wahrzeichen Barcelonas
Antoni Gaudi hat mit seinem Schaffen im späten 19. und im frühen 20. Jahrhundert maßgeblich das Bild der Stadt geprägt. Das wohl markanteste Wahrzeichen ist die Sagrada Familia, mit deren Bau im Jahr 1882 begonnen wurde. Bis heute ist die Kirche noch nicht vollendet, begeistert aber mit dem Stil der Moderne und den einzigartigen Glockentürmen. Besichtigen Sie außerdem die Casa Milà und flanieren Sie durch den Park Güell, welche beide ebenfalls von Gaudi entworfen wurden. Deutlich älter ist hingegen die Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert, die größtenteils im Originalzustand erhalten geblieben ist.

Große Auswahl an Museen und Märkten
Spaziergänge über die La Rambla gehören beim Barcelona Urlaub für die meisten Reisenden zur Pflicht. Die breit angelegte Straße führt vom Stadtzentrum an die Küste und gilt als kulturelles Herz der Metropole. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Besuch auf dem Mercat de la Boqueria, der sich in der direkten Nähe dazu befindet. Das Museu Picasso ist nicht weit davon entfernt und die Heimat zahlreicher Werke des weltberühmten Künstlers und anderen Malern.

Sonnen am Stadtstrand
Bei Ihrem Barcelona Urlaub erreichen Sie aus den meisten Stadtteilen innerhalb weniger Gehminuten einen der vielen Strände. Die beiden bekanntesten Küstenabschnitte sind der Barceloneta Beach und der Playa de Bogatell, wo Sie ein feiner Sand und ein türkisblaues Mittelmeer erwarten. Von dort sind Sie außerdem schnell in den vielen Strandbars, die sich direkt an der Straße befinden. Wer auf der Suche nach mehr Ruhe und Erholung ist, wird im Norden fündig. Der Platja de la Mora und der Platja del Pont de Petroli bei Badalona sind dementsprechend vor allem bei Familien sehr beliebt.

Tagestouren in der Umgebung
Haben Sie einen längeren Barcelona Urlaub geplant, empfehlen sich spannende Ausflüge in der Region. Die Costa Brava ist reich an unberührten, wildromantischen Buchten, die Sie mit dem Leihwagen in kurzer Zeit erreichen. Selbst die Pyrenäen sind nicht weit entfernt. Der Gebirge an der spanisch-französischen Grenze eignet sich in den Wintermonaten zum Skifahren und Snowboarden sowie in den restlichen Jahreszeiten zum Wandern und Bergsteigen. Hoch im Kurs stehen außerdem Tagestouren zu den zahlreichen Weingütern in Katalonien, die die edlen Tropfen von dort in die gesamte Welt exportieren. Ein wichtiges Wahrzeichen ist das Kloster Montserrat im gleichnamigen Bergmassiv, das nur 45km von Barcelona entfernt ist.

Anreise und Klima in der katalonischen Hauptstadt
Als eine der wichtigsten Städte auf der iberischen Halbinsel wird Barcelona das gesamte Jahr von vielen deutschen Flughäfen aus direkt angesteuert. Der Flug dauert dabei gerade einmal 2 Stunden. Das mediterrane Klima in Katalonien ermöglicht einen Barcelona Urlaub zu jeder Jahreszeit. Bei Tageshöchstwerten von etwa 15°C im Winter sind die Monate rund um den Jahreswechsel perfekt für Stadtbesichtigungen geeignet. Wer im Mittelmeer schwimmen und sich an unterschiedlichen Wassersportarten versuchen möchte, sollte zwischen Juni und September nach Barcelona reisen, da das Thermometer dann meist auf knapp 30°C klettert.