Loading...

Last Minute Djerba

Ein tunesischer Traum am Mittelmeer, Djerba Sie ist die größte tunesische Mittelmeerinsel die zu Afrika gehört. Ganz Tunesien hat nicht im entferntesten die schönen weißen Strände zu bieten, wie sie diese Insel hat. Besonders Pauschaltouristen und Reisende lieben diese Insel, wo Sonnenstunden ein Garant ist. Besonders Familien mit Kinder finden hier ihr Paradies auf Erden. Unendlicher Bade- und Wasserspaß lassen die Urlauberherzen höher schlagen. Sie können Ihre Urlaubstage sehr abwechslungsreich gestalten und wenn Sie es mögen, im Wechsel mit Strandtagen verbunden am nächsten Tag mit einem Bummel durch Midoun, der zweitgrößten und beliebten Stadt. Es ist ein Urlaubsort, der einfach für Erholungsuchende geeignet ist. Last Minute Djerba ; Hotelanlagen, Palmen und Kakteen schaffen ein Urlaubsfeeling der besonderen Art. Entspannen Sie einfach mit einem Blick auf das offene Meer und genießen Sie den weißen Strand.

Natur mit einem Hauch vom Orient
Auf Djerba wird es Ihnen nie langweilig, es ist für jeden etwas dabei den Last Minute Djerba Urlaub zu genießen. Erleben Sie einfach die langen weißen Strände gepaart mit kultureller Vielfalt. Auch Tierfreunde kommen so auf ihre Kosten, erleben Sie in Midoun den Djerba Explore Park sowie die Krokodilfarm Animalia. Schaurig schön sind diese 400 Tiere besonders bei der Fütterung zu bestaunen. Lieben Sie aber mehr die ungefährlicheren Tiere, dann können Sie auch Flamingos bestaunen in ihrer gesamten Schönheit auf der Flamingoinsel Ras R´mel . Sie können die Wüstengegenden mit dem Jeep oder doch lieber mit einem Kamel erkunden, ganz so wie Sie es selber mögen. Bei Last Minute Djerba ; lernen Sie aber auch Land und Leute kennen, erkunden Sie die verschiedenen Städte der Insel. Die Hauptstadt trägt den wohlklingenden Namen Houmt Souk, sie liegt im Südosten der einzigartig schönen Insel. Sie werden empfangen werden von den landesüblichen Märkten, den Souks, die Freundlichkeit der Bewohner ist legendär. Es ist ein leichtes, Touristensouvenirs als Andenken mitzunehmen. Ein besonderer Magnet ist der Fischmarkt, der Fisch wird nicht "nur" verkauft, er wird versteigert.

Sie sollten auch die historischen religiöse Bauwerke nicht verpassen. Auf Ihren Plan sollte die älteste Synagoge "el-Griba Synagoge" stehen. Sie steht nur wenige Kilometer von der Hauptstadt entfernt im Dorf Erriadh. Das Klima ist mediterran und mild. Sie spüren auch das Wüstenklima nicht so, weil es durch den Wind vom Meer gemildert wird. Es muss noch erwähnt werden, dass die Sommer sehr heiß sind und die Winter gestalten sich mild. Es wird eine Last Minute Djerba Reise werden, die sich wirklich lohnt.


Reisen nach Nordafrika

Wenn Sie Last Minute Djerba Reisen buchen, lernen Sie ein Juwel des Landes Tunesien kennen. Die größte nordafrikanische Insel liegt an der tunesischen Ostküste. Mit dem Festland ist das beliebte, ca. 164.000 Einwohner zählende  Urlaubsziel im Golf von Gabès durch den Römerdamm verbunden. Last Minute Djerba Reisen eignen sich für Paare, Familien und Gruppen. Hier findet jeder Erholung und Zerstreuung nach seinem Geschmack. Das milde Klima mit rund 3.000 Sonnenstunden pro Jahr und die angenehme Wassertemperatur zwischen April und Dezember sind nur einige Pluspunkte, die für Last Minute Djerba Reisen sprechen.

Die Schönheiten Djerbas entdecken

Schon in der Antike war die Insel bekannt, die heute bei Touristen so hoch im Kurs steht. Last Minute Djerba Reisen bieten beste Voraussetzungen für einen Traumurlaub. Lange Sandstrände erstrecken sich vor allem an der Nordostküste. Vielerorts finden Sie ausgezeichnete Wassersportmöglichkeiten. Ein wahrer Augenschmaus ist die Vegetation auf der Insel: Feigenkakteen mit ihren Stachelfrüchten sowie Oliven- und Granatapfelbäume und Dattelpalmen gedeihen hier. Auch Gartenbau wird mithilfe künstlicher Bewässerung betrieben.

Der Flugplatz befindet sich westlich vom Hauptort Houmt Souk mit rund 65.000 Einwohnern. Die Stadt verfügt über einen kleinen Fischereihafen und blickt auf eine lange Geschichte als Handelsplatz zurück. Heute prägen der Tourismus und entsprechende Einkaufsmöglichkeiten das Gesicht der Stadt. Sehenswürdigkeiten sind die viel besuchte osmanische Festung "Bordj-el-Kebir" (Große Burg) aus dem 14. Jahrhundert und das Volkskundemuseum.

Weitere lohnende Ausflugziele auf Last Minute Djerba Reisen sind die archäologisch interessante Stätte Mennix, einst eine Siedlung der Phönizier, und die nur 15 Kilometer von Houmt Souk entfernte Stadt Midoun. Dort findet wöchentlich ein riesiger Markt statt. "Skorpionfestung" nennen die Einheimischen das mystisch wirkende Kastell "Bordj el-Kastil" aus dem 13. Jahrhundert. Die Festung nahe der im Südosten Djerbas gelegenen Stadt El Kantara diente lange Zeit als militärischer Stützpunkt.