Loading...

Billigreisen Djerba

Djerba ist die größte Insel Nordafrikas und gehört zu Tunesien. Es hat eine Fläche von 514 Quadratkilometer und ist 31 Kilometer lang und etwa gleich breit. Durch einen rund sieben Kilometer langen und 12 Meter breiten Damm ist Djerba seit der Römerzeit mit dem Festland verbunden.

Traumurlaub auf der Sonneninsel TunesiensAuf Djerba scheint an rund 320 Tagen im Jahr die Sonne. Aus diesem Grund wird die Trauminsel auch Sonneninsel genannt. Billigreisen Djerba können Sie das ganze Jahr unternehmen, besonders beliebt ist jedoch die Zeit von Mai bis Oktober. Dann herrschen Temperaturen zwischen 16 bis 32 Grad Celsius im Durchschnitt, im Juli und im August kann es sehr heiß werden.

Ein wunderschöner Urlaub auf dieser Insel muss nicht teuer sein. Auch bei der Buchung einer der Billigreisen Djerba können Sie Strand, Meer und die Schönheit der Sonneninsel genießen und einen wundervollen Urlaub verbringen. Djerba besteht aber nicht nur aus kilometerlangen Stränden mit weißem Sand. Beeindruckend ist ebenso die Vegetation der Insel mit unzähligen Palmen, Olivenbäumen und Feigenkakteen. Im Inneren der Insel sieht es eher wüsten-ähnlich aus. Das Klima dort wird von der Sahara beeinflusst.

In vielen Unterkünften ist internationale Küche erhältlich. Während einer Ihrer Billigreisen Djerba sollten Sie aber auch die einheimische Küche probieren, für die unter anderem Couscous, orientalische Gewürze und Olivenöl typische Zutaten sind.

Die Strände von Djerba
Als besonders traumhaft gelten die Strände in Sidi Mahres und Seguia. Buchen Sie eine der Billigreisen Djerba, damit Sie in Sidi Mahres den rund zehn Kilometer lange, weiße Sandstrand mit eigenen Augen bewundern können. Der Strand ist von Palmen eingebettet, das Meer ist glasklar. Ein wahr gewordener Traum - ideal für romantische Stunden.

Der Strand bei Saguia fällt flach ab und das Meer ist türkisfarben. Er ist besonders bei Familien beliebt. Der Strand ist jedoch lange und groß genug, dass auch Ruhesuchende ein ruhiges Plätzen finden.

Die Hotelanlagen auf Djerba
Die Hotels auf Djerba bieten alles, was das Herz begehrt: Ansprechende Unterhaltung und Animation tagsüber und abends. Von Fitness am Pool, über verschiedene sportliche Aktivitäten bis hin zu Aufführungen und musikalische Unterhaltung abends ist alles möglich. Die angebotene Küche ist international und den Gästen angepasst. Das kulinarische Angebot vor Ort ist vielfältig.

Neben den verschiedenen Sportmöglichkeiten in den Hotelanlagen, gibt es oft weitere Angebote in unmittelbarer Umgebung. Golf, Surfen, Segeln, Wellness oder Massagen können Sie oft bei einer der Billigreisen Djerba auch spontan vor Ort buchen.

Auf Djerba können Sie sich auch im Hotel am dazugehörigen Strand oder am Pool auf Ihrem Liegestuhl zurücklehnen und nur die Sonne genießen.  Djerba ist die perfekte Destination für all jene, die sich unter Traumurlaub Strand, Sonne, Meer und Nichtstun vorstellen.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten
Billigreisen Djerba ist aber nicht gleichbedeutend mit Langeweile. Wenn es Ihnen nach ein paar Tagen Sonne tanken etwas erleben wollen, ist auch das möglich. Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf Djerba, die Sie sich ansehen können. Den breiten breiten Damm, der Djerba seit der Römerzeit mit der Oase Zarzis und damit mit dem Festland verbindet, sehen viele Besucher von Djerba schon bei der Anreise. Ansonsten sollten Sie dies nachholen und dabei Zarzis besuchen. In der Nähe von Zarzis befindet sich ein Salzsee, der alleine schon einen Ausflug wert ist. Je nach Jahreszeit und Sonneneinstrahlung schimmert dieser See in spektakulären Farbtönen.

Die Märkte von Midoun und Houmt Souk sind ebenfalls beliebte Ausflugsziele. Dort können Besucher die Kultur Tunesiens hautnah erleben. Im Landesinneren gibt es die Möglichkeiten einen Ausritt auf Kamelen zu buchen und die Umgebung sowie die Kultur Djerbas und Tunesiens besser kennen zu lernen.