Loading...

Familienreisen Toskana

Dolce Vita zwischen Olivenbäumen und Rotwein...

Pinienhaine, Zikaden, Olivenbäume und unzählige Weinreben zieren das Bild der Toskana. Die Dolce Vita wird wohl in kaum einem anderen Land so sehr zelebriert wie in Italien. Pasta, süffiger Wein und Antipasti in mitten einer urigen Kleinstadt, engen Gassen durch Kopfsteinpflaster ausgekleidet und zu den Klängen einer Gruppe von Straßenmusikanten. Das Leben in der Toskana zeichnet sich durch ein entspanntes und ruhiges Lebensgefühl aus. Familienreisen Toskana - Die Menschen sind freundlich und zuvorkommend und das Gefühl der Schwerelosigkeit macht sich schnell in den Gliedern breit.

Die Natur in einer malerischen Schönheit, der perfekte Ort für Familienreisen  Toskana

Die Toskana bietet eine Landschaft, die zu schön ist um wahr zu sein. Die alten knorrigen Olivenbäume umgeben von zahlreichen Säulenzypressen, geben schnell Auskunft darüber, wieso so viele Maler der Kulisse der italienischen Region verfallen. Darüber hinaus warten etliche Wälder darauf erkundet zu werden und bieten mit versteckten Thermalquellen kostenlosen warmen Badespaß für jeden Wanderer an. Vereinzelte Steinhütten bieten freilaufenden Ziegen Unterschlupf oder lassen Aufschluss auf Schafsherde oder Esel zu. Wenn Sie bei einer Familienreisen Toskana wandern wollen, bietet es sich an, vorab über die Routen Auskunft zu sammeln, da zahlreiche Naturschönheiten darauf warten erkundet zu werden. Aber auch abseits von den Highlights bietet ein Glas italienischer Rotwein in mitten zirpender Zikaden und Pinien ein Lebensgefühl, dass vor Leichtigkeit nur so trotzt.

Der Charme der Kleinstädte
In der Toskana lassen sich viele kleine Städte finden, die durch ihre Architektur und Bauweise bestechen und das italienische Lebensgefühl binnen weniger Sekunden auf die Besucher übertragen. Ganz gleich, ob Ihnen nach der Fülle einer Großstadt oder aber nach dem Charme der heimischen Kleinstädte ist, in der Toskana kommt kein Wunsch zu kurz. Dabei bestechen jedoch besonders die kleinen ländlichen Dörfer durch ihre Ursprünglichkeit und laden dazu ein, in einem der kleinen Cafés oder Restaurants für einen Moment zu verweilen.

Strandurlaub an traumhaft schönen Stränden - Familienreisen Toskana
Doch nicht nur das toskanische Inland mit seinen Hainen und Zypressen bietet Naturliebhabern ein gern gesehenen Anlaufspunkt. Auch die feinsandigen Strände haben ihre Berechtigung und laden zu ausgiebigen Badetagen mit der gesamten Familie ein. Gerade mit Kindern bieten sich die flachen Sandstrände an und haben hohes Ausflugspotential. Falls Sie es jedoch ein bisschen ruhiger mögen, so gibt es auch die Möglichkeit eine der etlichen einsamen Buchten aufzusuchen, entweder über die eigene abenteuerliche Anreise zu Fuß oder aber die malerische Variante mithilfe eines kleinen Segelboots.