Last Minute Toskana

Die schönste Region Italiens mit einer bezaubernde Landschaft.
Die Toskana ist weltweit bekannt für ihre einzigartige Landschaft, die sich unter anderem durch viele Weinreben, Zypressen, Pinien und Olivenbäume auszeichnet. Dabei zählen die Maremma im Süden und das Chianti-Gebiet zwischen Siena und Florenz zu den bekanntesten Landschaften der Region. Doch auch die Etruskische Riviera und die Versilia-Küste im Nordwesten sind bemerkenswert und für Urlauber immer interessant.

Die verschiedenen Städte der Region, Last Minute Toskana
Nicht nur die Landschaft in der Toskana ist einzigartig. Auch die vielen historischen Städte ziehen die Besucher der Region an. Zu den wichtigsten Städten gehört dabei natürlich Florenz, die Hauptstadt der Region. Doch auch Städte wie Lucca oder Pisa dürfen dabei keinesfalls vergessen werden.
 

Florenz
Florenz gilt als die Kunsthauptstadt dieser Welt und so kann man sich eine Reise in die Toskana ohne einen Besuch von Florenz eigentlich gar nicht vorstellen. Dabei zählt der Dom von Florenz mit seiner gigantischen Kuppel beispielsweise zu den den zehn bekanntesten Kirchen weltweit.
Doch auch die Uffizien dürfen bei einer Last Minute Toskana Reise in die Stadt nicht fehlen. Zu sehen sind vor allem Werke aus der Renaissance, denn in Florenz wurden schließlich die Grundsteine für diese ganze Kunstepoche gelegt.
Auch die berühmte Ponte Vecchio Brücke gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Auf der Brücke über den Arno können Sie neben den vielen Läden auch eine besondere Aussicht genießen.

Lucca
Sie gilt als eine der schönsten Städte der gesamten Region. So hat die Altstadt sehr viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Doch die Stadtmauer gilt als die größte Sehenswürdigkeit der Stadt. Die Mauer ist ca. vier Kilometer lang und geht rund um die gesamte Altstadt. Dabei ist die Stadtmauer eine der wenigen, heute noch vollständig erhaltenen Stadtmauern in Europa.
Last Minute Toskana,  Lucca hat aber noch mehr zu bieten. Einige Türme, ein altes Amphitheater oder der Dom sind weitere Highlights, die Sie in Lucca finden können.

Pisa
Mit Pisa verbinden wohl die meisten Besucher den Schiefen Turm von Pisa. Doch die Stadt hat noch viel mehr zu bieten. Last Minute Toskana , so ist die Santa Maria Assunta, zu der der freistehende Turm eigentlich gehört, zum Beispiel die meistbesuchte Kirche der Stadt. Die Kirche wird auch Dom zu Pisa genannt und beeindruckt unter anderem durch die prächtige Außenfassade. Auch die zugehörige Taufkirche, das Baptisterium, gehört mittlerweile zum Weltkulturerbe der Unesco.
In der ganzen Stadt verteilt befinden sich zudem noch weitere prächtige Sakralbauten, sodass eine Tour durch Pisa auf jeden Fall zu empfehlen ist.

Urlaub in der Toskana

Sie ist eine der schönsten Regionen Italiens und hat so viel zu bieten, dass es sich eigentlich kaum zusammenfassen lässt. Die Toskana zieht jährlich Millionen an Touristen in ihren Bann. Besonders beliebte Anziehungspunkte sind die weltberühmten Städte Florenz und Pisa, die mit ihrem historischen Charme jeden Besucher verzaubern – Last Minute Toskana. Doch auch die weite Landschaft der Toskana ist ein absoluter Traum, denn zwischen den typischen Zypressen wechseln sich sanfte Hügel mit großen Wald- oder Weinregionen ab, und auch die Olivenhaine mit ihren geschichtsträchtigen Dörfern erzeugen eine ganz besondere Atmosphäre. 

Florenz - die Welthauptstadt von Kunst und Kultur

"La Bella" ist einer der Spitznamen für die toskanische Hauptstadt, die zwischen dem Arno und dem Rand des Apennins liegt. Einst stand die Renaissance-Stadt für Macht und Reichtum, aber auch für Kreativität. Dies spiegelt sich auch in der gewaltigen Fülle an Kunstschätzen wider. Florenz hat Päpste und Fürsten, aber auch Wissenschaftler und Künstler hervorgebracht, außerdem Mächtige wie die Medici oder Machiavelli. Galileo machte seine fundamentalen astronomischen Entdeckungen in Florenz, und auch Leonardo da Vinci und Michelangelo Buonarotti wirkten hier. Die Liste an Entdeckungen ist daher schier endlos, doch auch ein gemütlicher Spaziergang durch die Straßen dieser außerordentlich schönen Stadt ist immer ein Erlebnis. „Last Minute Toskana“

Die beste Reisezeit

Die beste Zeit für eine Reise in die Toskana ist von Frühling bis Herbst, wobei die Sommermonate vor allem zum Baden geeignet sind, da es sehr heiß werden kann. Zum Wandern und Bergsteigen empfehlen sich die mäßig heißen Monate im Frühling oder Herbst. Last Minute Toskana : an Weihnachten, Ostern und an Pfingsten ist die Region mit Touristen überfüllt. Falls es sich einrichten lässt, macht eine Reise zu einem anderen Zeitpunkt mit Sicherheit mehr Spaß und Sinn.