Loading...

Familienreisen Samos

Sie steht für den hervorragenden Wein, die netten, hilfsbereiten Insulanern oder für die landschaftliche Vielfalt dieser griechischen Insel. Zudem ist die Insel als Badeinsel sehr bekannt und unter den Deutschen sehr beliebt. Durch die sehr nahe Lage zur Türkei, eignet sich Samos optimal für die Ausflüge zum türkischen Festland, wo man in der Nähe die Ausgrabungen von Ephesus begutachten kann.

Die Vielfalt der Natur ist auf Samos eine Faszination der besonderen Art. Im Norden und Westen gibt es noch dichte Wälder. Überhaupt ist auf Samos die üppige Vegetation, Weinberge, Olivenhaine, waldreiche Gebirgszüge mit tiefen Schluchten sehr gut zu bewundern.


Eine Attraktion bei Familienreisen Samos ist sicherlich die Wanderung von Potami zu den beiden Seitani - Stränden, die als die schönsten der Insel gelten, wobei einem die reiche Natur der Insel klar wird. Begehrt sind auch das Nachtigallental bei Agios Konstantinos und die Potami - Wasserfälle bei Karlovassi. Diese Landschaft kann man entweder einfach bewundern oder als Vorlage für eine schöne Wanderung oder einer Mountainbike Tour nehmen. Wenn man schon dabei ist, dann sollte man sich auch an den kulturellen Sehenswürdigkeiten ergötzen. Dazu gehören zahlreiche historische Werke wie der Tunnel des Efpalinio - eine technische Meisterleistung der Antike - und der Herratempel.

Aber geschätzt wird die Insel vor allem für den wunderbaren Badeurlaub und Familienreisen Samos. Gute Strände findet man hier überall und sofort. Sei es Kies- und Kieselstrände, wie in Tsabou und Tsamadou bei Kokkari, Mykali im Osten und Potami bei Karlovassi oder herrliche weisse Sandstrände im Südwesten bei Votsalakia, Chrissi Ammos und ein sehr schöner, feiner Strand auf dem vorgelagerten Inselchen Samiopoula. Dabei ist das Wasser in de Ägäis glasklar und sauber. Die Unterkünfte bieten den nötigen Komfort und auch auf Sportaktivitäten muss man hier nicht verzichten. Alles was das Badeherz begehrt, wird bei Familienreisen Samos angeboten.