Familienreisen Gran Canaria

Sie ist eine Insel der Kanaren, die mit Abstand die schönste Landschaft in dieser Inselgruppe darstellt. Das ist auch ein wichtiger Grund, warum bei der Auswahl des Urlaubes diese Insel bevorzugt wird. Die steil zum Atlantik abfallende Felswände, tief eingeschnittene Barrancos, Kiefernwälder und bizarre Felsformationen im Bergland sind nur ein Teil der Herrlichkeiten auf der Insel. Vor allem die fast 2.000 m hohen Gebirgsmassiven im Zentrum der Insel verleihen der Insel einen eigenen Charme. Aber auch die wüstenähnlichen Dünen – Arealen oder auch die strahlenförmig vom zentralen Bergmassiv bis hinunter zur Küste reichenden Barrancos, tief eingeschnittene meist ausgetrocknete Flussläufe, sind Faszinationen, die auf jeden Fall begutachtet werden müssen. Familienreisen Gran Canaria : diese herrliche Landschaft ist mit vielen Parks und natürlichen Anlagen auf der Insel beschmückt, die ebenso immer mehr Besucher anziehen. Entweder kann man an diversen Touren teilnehmen oder man mietet am besten sich ein Auto und entdeckt die Insel und ihre Schönheit selber.


Baden, Sonnen - für Familienreisen Gran Canaria
Neben dieser Landschaft kommt auch der Badeurlaub auf Gran Canaria nicht zu kurz. Die Insel steht für kilometerlange feinsandige Strände, sauberes Meer und Sonne pur. Der Badetourismus ist auf der Insel komplett erschlossen worden. Es ist alles vorhanden, was das Herz begehrt. Die modernen Anlagen sorgen für den richtigen Komfort bei der richtigen Entspannung. Wer es lieber ruhiger haben will, sollte sich Ferienwohnungen, Ferienhäusern und idyllisch gelegenen Fincas mieten. Sowohl die Sportaktivitäten in den Anlagen, als auch am Strand brauchen sich nicht zu verstecken. Es befindet sich sogar im mittleren Abschnitt des Dünenstrandes und im gesamten landeinwärtigen Teil des Dünen - Areals FKK - Strände. Familienreisen Gran Canaria  und seine bekannte Feriengebiete sind im Süden der Insel anzutreffen: San Agustin, Playa del Ingles, Maspalomas, Puerto Rico, Puerto de Mogan.