Loading...

Billigreisen Lara

Gerade an die türkische Riviera zieht es jährlich tausende von Urlaubern. Denn hier kann man am Mittelmeer einen traumhaften Strandurlaub gepaart mit zahlreichen historischen und kulturellen Ausflugszielen erleben. Billigreisen Lara sind sehr beliebt unter deutschen Urlaubern. Das kleine Küstenörtchen liegt nur 15 Kilometer von Antalya entfernt und hat einiges zu bieten.  Schon der Name des Ortes ist Programm für eine aufregende Zeit. "Lara" bedeutet Sand und davon hat es an der kilometerlangen Küste jede Menge.

Strandurlaub und jede Menge Shopping-Freuden
Vom Flughafen in Antalya sind es nur wenige Minuten nach Lara. Dort reihen sich zahlreiche Hotelanlagen wie Perlen an einer Kette. Billigreisen Lara lohnen sich, denn man erhält alles, was man sich von einem Urlaub in der Türkei nur wünschen kann. Aufgrund des mediterranen Klimas lohnt ein Aufenthalt das ganze Jahr über. Der Frühling und Herbst sind sehr mild. Auch in dieser Jahreszeit lässt es sich herrlich in der Sonne liegen und am Strand entspannen. Im Sommer klettert das Thermometer dann gerne einmal über die 40 Grad und das Mittelmeer sorgt dann für angenehme Abkühlung. Am gesamten Strandabschnitt von Lara warten dann zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. Auch Ausflugsfahrten mit Booten können hier gechartert werden. Die Hotels bieten darüber hinaus zahlreiche weitere, sportliche oder gesundheitsfördernde Aktivitäten an. So gibt es Fußball-, Volleyball oder Boule-Turniere. Entspannung und wohltuende Bewegungen gibt es beim Strand-Yoga. Für Kinder werden zahlreiche Aktivitäten und Spiele angeboten. Auch bei Billigreisen Lara bieten die meisten Hotels ihr beliebtes All-Inklusive-Angebot an.

In Lara und Umgebung gibt es darüber hinaus zahlreiche Möglichkeiten beim Shopping viele wertvolle Schnäppchen zu ergattern. So gibt es in und vor allem außerhalb Antalyas große Shoppingmalls. Auch in einem der zahlreichen Outlet-Zentren lassen sich bekannte Marken zu günstigen Preisen ergattern. Aber ebenso im kleinen Rahmen ist ein schöner Einkaufsbummel direkt in Lara möglich. Hier gibt es zahlreiche Souvenir- und Bekleidungsläden. Ganz spannend ist übrigens ein Einkauf auf einem typischen türkischen Bazar, wie man ihn in Antalya findet. Dann ist handeln und feilschen angesagt - und das mit großem Spaß. Viele Möglichkeiten dazu gibt es entweder auf dem Großen Bazar der Stadt oder auf dem Cumartesi-Pazari. In der Großstadt kann man darüber hinaus jede Menge entdecken. Ein Besuch der Altstadt ist für Billigreisen Lara ein absolutes Muss. Wenn man durch das Hadrianstor in die Altstadt kommt, taucht man die alte Zeit der türkischen Mittelmeer-Metropole ein. Hier gibt es zahlreiche schöne Cafés, interessante Läden und leckere Restaurants. Auch rund um den Hafen ist einiges los.

Natur- und Kulturerlebnisse in der Umgebung
Lara liegt allein schon landschaftlich sehr interessant. Wenn man am Strand liegt, hat man das weite Meer vor sich und im Rücken die hohen Berge des Taurusgebirges. Die höchste Erhebung ist der Demirkazik mit 3.800 Meter. Auf seinem Gipfel liegt übrigens das ganze Jahr über Schnee - selbst wenn Sie bei 40 Grad in der Sonne liegen. Weitere imposante Naturerlebnisse gibt es beispielsweise bei den spektakulären Kursunlu-Wasserfällen, die rund 20 Kilometer entfernt liegen. Dort gibt es zahlreiche Möglichkeiten für schöne Spaziergänge oder kleineren Wanderungen. Wer auf historischen Spuren wandern will, macht einen Ausflug zu den Ruinen von Perge. Die Stadt wurde im 11. Jahrhundert vor Christus erbaut und war ursprünglich eine griechische Siedlung. Später eroberten die Römer die Stadt. So kann man heute noch die öffentlichen Bäder, den Marktplatz oder das Theater besichtigen.

Lara-Beach und das naheliegende Antalya bieten auch für Billigreisen Lara jede Menge schöne Möglichkeiten, um einen unvergesslichen Urlaub unter der warmen Sonne zu verbringen. Ob Stand oder Kultur - zusammen mit der türkischen Lebensfreude der Menschen werden es sicherlich ganz besondere Tage an der türkischen Riviera.