Loading...

Billigreisen Bodrum

Bodrum ist eine bekannte türkische Hafenstadt, die zwischen dem Ägäischen Meer und dem Taurusgebirge liegt. Billigreisen Bodrum erlaubt einen herrlichen Urlaub in St. Tropez der Türkei. Bodrum ist wegen der herrlichen Lage sowohl bei einheimischen als auch ausländischen Touristen gleichermaßen beliebt.

Billigreisen Bodrum bringt Deutsche Urlauber in nur drei Stunden nach Bodrum. Die Buslinie vom Flughafen in die Stadt richtet sich nach den Ankunftszeiten der innertürkischen Flüge. Zwischen Juni und Oktober herrschen in Bodrum Wassertemperaturen zwischen 21 und 25 Grad Celsius. Die Lufttemperatur beträgt ca. 30 Grad Celsius. Türkische Lira sind noch immer gern gesehen (Museumsführung). Bodrum eignet sich für den optimalen Badeurlaub. Von Bergen umgeben, weht immer ein erfrischender Wind.

 

Was hat das St. Tropez der Türkei zu bieten?
Ob Tauchen, Schwimmen, Schnorcheln, Segeln, Surfen, Jetski fahren oder Parasailing - in Bodrum bleibt fast kein Sportwunsch unerfüllt. Billigreisen Bodrum ermöglicht es, dass noch genügend Budget für Unterhaltung und kulinarische Ausflüge zur Verfügung steht. Eine Alternative zum typischen Strandurlaub bietet das Bodrum Aqualand. Die Black Hole oder Kamikaze Rutsche sind gerade bei Kindern sehr beliebt.

Ein kulturelles Potpourri
Das Mandarinen-, Käse- oder Weinfest oder Tanz- und Musikfestivals lassen nicht nur kulinarische Genüsse erahnen, sondern bieten auch jede Menge Tanzmöglichkeiten. Das Kraft Yasa Festival bietet neben Kunst, Musik und Handwerk auch gute Einblicke in die türkische Küche. Aber auch sportliche Events dürfen auf der Unterhaltungsliste nicht fehlen.

Der Bodrum Run oder die Segel-Regatta werden immer gern von Menschen aus nah und fern besucht. Ausgedehnte Golfanlagen ziehen jährliche viele Deutsche an. Mit Billigreisen Bodrum lassen sich auch so manchen Einkaufstraum erfüllen. Die Vergnügungsstraße Cumhuriyet Caddesi bietet qualitativ hochwertige Leder- und Goldwaren, aber auch Kräuter und Kleidung zu günstigen Preisen.

Herrliche Natur und fantastisches Essen
Malerische Sonnenuntergänge, kühle Brisen an heißen Tagen und ein gemütliches Ambiente laden ein, sich am Strand, auf der Terrasse oder an der Uferpromenade zu entspannen mit unseren Billigreisen Bodrum. Hier finden Sie neben Fast-Food-Ketten, internationale Küche und hervorragende traditionelle türkische Küche. Gebackene Auberginen mit Knoblauch-Joghurtsauce, Paprikaschoten mit Reis und Hackfleisch in jeder nur erdenklichen Variation. Natürlich dürfen auch Kebab und frischer Fisch nicht fehlen. Zu den Mahlzeiten werden gern Wein und Bier gereicht. Der allseits beliebte Raki und ein sehr süßer Mokka bilden den Abschluss der meisten Menüs.

Das reine Badevergnügen
Die flach abfallenden Strände sind besonders für Kinder optimal. Der Gümbet Strand wird hauptsächlich von jungen Paaren und Familien mit Kindern besucht. Tauchen, Bananenboot fahren, Schnorcheln, etc. zählen hier zu den beliebtesten Wassersportarten.

Der Weg zum Bitez Beach wird entlang von Mandarinen- und Zitrushainen erreicht. Dieser Strand ist vor allem bei Surfern sehr beliebt. Kurse an den örtlichen Windsurfschulen sind kostengünstig

Der Camel Beach gehört zum Ortsteil Ortakent von Bodrum.  Er ist bekannt für Freiluftfestivals und Strandfesten. Hier werden wirklich Kamelritte am Strand angeboten. Wer es eher ruhig mag, sollte den Torba Strand am Stadtrand besuchen.

Partynächte in Bodrum
Wer es krachen lassen will, kann dies am Strand, auf der Hafenpromenade unterhalb der Festung oder auf den Amüsiermeilen Cumhurriyet Caddesi oder Dr. Alim Bey Caddesi tun. Die Veli Bar ist der wohl älteste musikalische Anziehungspunkt für Jung und Alt in Bodrum. Der Club Catamaran ist die größte schwimmende Diskothek Europas.

Sehenswürdigkeiten
Für den einen sind die Strände das Highlight der Billigreisen Bodrum, für den anderen die Sehenswürdigkeiten. Bodrum ist eine sehr geschichtsträchtige Stadt. Halikarnassos war die Hauptstadt des karischen Reiches. Die Festung Kastell St. Peter wurde 1402 erbaut und enthält die größte Sammlung archäologischer Unterwasserschätze der Welt. Das Handelsschiff Uluburum zählt nach wie vor zu den Highlights. Das Amphitheater mit den Felsengräbern wird ebenfalls gern von Gästen aus aller Welt besucht.