Loading...

Billigreisen Kemer

Der Badeort Kemer, der direkt an der türkischen Riviera liegt, hat sich seit den 1980er Jahren nahezu komplett auf den Tourismus spezialisiert. Kemer liegt in der türkischen Provinz Antalya und liegt etwa 45 Kilometer von der gleichnamigen Provinzhauptstadt entfernt. Etwa 42. 000 Einwohner zählt der Ort, während Sie in großen Hotels ohne Probleme mit dem Euro zahlen können, sollten Sie aber für den Strand oder kleine Händler lieber ein paar Lira zur Hand haben, außerdem kann ein guter Wechselkurs hier begünstigend wirken. Billigreisen Kemer - Aus dem früheren Fischerdorf ist inzwischen ein beliebter Ort für Touristen geworden. Die Stadt liegt zwischen etlichen Bergen gelegen, dennoch ist es vor allem in den Sommermonaten sehr warm in der Stadt. Von Juni bis in den September hinein können Temperaturen knapp über 30 Grad erreicht werden, aber selbst im Januar oder Dezember betragen die Maximaltemperaturen 15, bzw. 17 Grad. Regen fällt in den Sommermonaten kaum, bzw. sehr selten. Falls Sie gerne im Meer planschen, bietet Kemer hierzu die besten Bedingungen- nicht nur die Kieselstrände sind berühmt, sondern auch das herrlich warme Wasser, besonders in den Sommermonaten steigen die Wassertemperaturen auf 30 Grad, herrliche Badetemperaturen. Auch im September und Oktober ist das Wasser mit 25 Grad noch angenehm warm. Der nächstgelegene Flughafen ist der Antalya Flughafen, von dort aus werden Sie, wenn Sie Billigreisen Kemer gebucht haben, mit einem Shuttleservice zu Ihrem Hotel gebracht. Etliche Hotels, im vier- bzw. fünf-Sterne-Bereich, befinden sich in dem Badeort.

Olympos Seilbahn und Yörük Park
Kemer bietet mehr als einen bloßen Aufenthalt am Strand. In und um die Stadt warten allerlei Attraktionen auf Sie, die sich wunderbar mit Billigreisen Kemer verbinden lassen. Sehr berühmt ist beispielsweise die Tahtali Dagi Olympos Seilbahn, die auf den 2.365 Meter hohen Tahtali Dagi, also den Berg von Kemer, führt. Wenn die Sicht besonders gut ist, können Sie sogar die Stadt Antalya in der Ferne sehen. Die Seilbahn zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten, bzw. "Attraktionen". Doch auch der Yörük Park ist eine klare Empfehlung, wenn Sie in Kemer verweilen- der Park zeigt eindrucksvoll die Kultur der Yörük Nomaden an der Westküste der Türkei. Ob Zelte oder Tiere, die im Park umherlaufen oder das typische Essen der Nomaden- einen echteren Einblick werden Sie wohl kaum erhalten. Ein weiteres Ausflugsziel, welches Sie mit Bootstouren oder auch Bustouren von Kemer aus erreichen können, sind die über 2.500 Jahre alten Ruinen von Phaselis, eine damalige Hafenstadt der Römer, die über 50.000 Einwohner zählte. Wandern Sie zwischen den alten Ruinen umher oder schwimmen Sie in einem der drei Stadthäfen. 

Moon Light Beach und Göynuk Canyon
Nutzen Sie die Billigreisen Kemer, um an wunderschönen Stränden zu verweilen. Besonders gut dazu eignet sich der berühmte Moon Light Beach, der in der südlichen Bucht vom Kemer liegt. Relaxen Sie auf einem bequemen Liegestuhl, genießen Sie die warme Briese, die Ihnen entgegenweht und unternehmen Sie einen Ausflug ins angenehm warme Meer. Wenn Ihnen nach Musik oder Feiern zumute ist, können Sie in einen der zahlreichen Clubs gehen. Sie mögen es lieber sportlich? Dann nutzen Sie die Billigreisen Kemer für einen Besuch im Göynuk Canyon, um zu Wandern, im klaren Wasser zu schwimmen oder leckeres Essen im Freiluftrestaurant zu genießen. Vom Hafen von Kemer aus können Sie auch eine "blaue" Reise zu den drei Inseln vor der Küste, den Uc Adalar antreten. Das Besondere: Sie fahren mit einem typischen türkisfarbenen Gulet Motorsegelschiff zu den Inseln, können dort im Meer schwimmen und das All-Inclusive Angebot an Essen und Trinken auf dem Schiff genießen.