Loading...

Bangkok Urlaub

Bangkok begeistert wie kaum eine andere Millionenstadt auf der Welt mit einer pulsierenden Vielseitigkeit, spektakulären Wolkenkratzern und historischen Tempeln. Bei Ihrem Bangkok Urlaub dürfen Sie sich auf zahlreiche Ausgehmöglichkeiten, aufregende Märkte und viele Kuriositäten freuen. Die thailändische Hauptstadt ist dank des tropischen Klimas das gesamte Jahr über ein gefragtes Reiseziel und zieht Reisende aus der gesamten Welt an. Spannende Ausflugsziele sowie nahe Sandstrände am Golf von Thailand runden einen unvergesslichen Urlaub passend ab.

Historische Sehenswürdigkeiten
Bangkok ist trotz der vielen modernen Wolkenkratzer reich an alten Bauwerken, wie etwa dem Großen Palast, in dem einst die Königsfamilie zuhause war. Vom 18. Jahrhundert bis vor etwa 70 Jahren lebten die amtierenden Staatsoberhäupter in dem Palast, der heute besichtigt werden kann. Eines der bekanntesten Wahrzeichen ist der buddhistische Tempel Wat Arun direkt am Chao Phraya Fluss. Die Ursprünge der Anlage reichen bis ins 16. Jahrhundert zurück und vor allem der mit vielen Details verzierte zentrale Prang ist ein beliebtes Fotomotiv. Ebenfalls sehenswert sind der Goldene Buddha und der Wat Phra Kaeo.

Entdecken Sie das pulsierende Leben Bangkoks
Sehr beliebt bei einem Bangkok Urlaub sind die Besuche in den Sky Bars auf den Dächern der Wolkenkratzer. Einige davon sind durch Hollywood Filme weltberühmt geworden, doch auch von den wenige bekannten Sky Bars genießen Sie einen traumhaften Panoramablick über die Metropole. Empfehlenswert sind Besuche in den Abendstunden, wenn der Sonnenuntergang den Himmel rot-orange färbt. Am Abend beginnt das Leben auf der Khaosan Road, die von vielen Hostels und Ausgehmöglichkeiten geprägt ist. Am Wochenende können Sie den Chatuchak-Markt besuchen und das chinesische Viertel rund um die Straße Thanon Yaowarat bietet eine Vielzahl an Geschäften für ausgedehnte Shoppingtouren.

Weitere Attraktionen in der gigantischen Weltstadt
Möchten Sie bei Ihrem Bangkok Urlaub einige Momente der Ruhe und Entspannung inmitten der pulsierenden Metropole genießen, empfiehlt sich ein ausgedehnter Spaziergang durch den Lumphini-Park. Die grüne Oase der Millionenstadt begeistert mit den immergrünen Bäumen, die einen wertvollen Schatten spenden, sowie großen Seen, für die Sie sich Boote ausleihen können. Immer beliebter werden Flussfahrten auf dem Chao Phraya, bei denen Sie die Ufer mit den vielen Attraktionen aus einer neuen Perspektive entdecken.

Abwechslungsreiche Ausflüge in der Region
Vor allem bei einem längeren, mehrwöchigen Bangkok Urlaub lohnen sich Tagestouren in der Umgebung, um die Flora und Fauna Thailands kennenzulernen. Im Nordosten der Metropole befindet sich der Nationalpark Khao Yai, in dem asiatische Elefanten und indochinesische Tiger zuhause sind. Besonders ikonisch sind die zahlreichen spektakulären Wasserfälle, wie etwa der Haew Narok und der Namtok Sarika. Mit dem Leihwagen, einem Taxis oder organisierten Touren sind Sie außerdem schnell am Golf von Thailand. Besonders die Küstenabschnitte rund um das 150km südlich gelegene Pattaya begeistern mit feinstem Sand und sind von Palmen umgeben.

Klimatische Bedingungen und Anreise
Täglich klettert das Thermometer in Bangkok auf über 30°C und die Luftfeuchtigkeit ist für europäische Verhältnisse außergewöhnlich hoch. Rund um den Jahreswechsel ist mit wenigen Niederschlägen zu rechnen, während im Sommer heftige Regelfälle bei Spitzenwerten von mehr als 35°C Normalität sind. Aus Deutschland werden Direktflüge in jeder Jahreszeit angeboten, wobei Sie entweder in Frankfurt am Main oder in München in Ihren Bangkok Urlaub starten können. Die Flugzeit beträgt etwa 11 Stunden und kann sich bis auf 16 Stunden verlängern, wenn Sie auf dem Weg nach Thailand umsteigen.