Loading...

Bali Urlaub

Bali gilt als eines der meistbesuchten; exotischen Urlaubsländer der Welt.  Bali bietet für jeden das Passende. Traumhaftes Essen, tosende Wasserfälle und Tempelanlagen im dichten Dschungel schätzen jedoch alle Besucher gleichermaßen. Der Bali Urlaub als All-Inklusive-Urlaub eröffnet Familien mit Kindern sowie Rucksacktouristen einen tollen Urlaub zum kleinen Preis. Entlang der Strände bieten sich viele kostengünstige Übernachtungsmöglichkeiten mit einem traumhaften Blick auf den Sonnenuntergang. Alle Strände sind flach und daher für Kinder optimal.

Bali - ein Traum für Partyleute, Wassersportler und Ruhebedürftige gleichermaßen!
In der Nähe des Flughafens Denpasar liegt Canggu, das sehr bekannt für atemberaubende Strände, Partys und hohem Wellengang ist. Darüber hinaus finden sich hier viele Surfshops, Restaurants und Geschäfte. Canggu bietet alles, was zur Erkundung der Insel benötigt wird (SIM-Karte, Roller, Proviant, etc.). Wira Homestay ist als Unterkunft im Bali Urlaub sehr beliebt.

Die Halbinsel Bukit im Süden der Insel ist bei Surfern sehr beliebt. Bukit offeriert steile Klippen, perfekte Sonnenuntergänge, Restaurants und Strandpartys. Das Wira Homestay und das Resort Dreamsea Bali sind bei der jüngeren Generation sehr beliebt.

Am Jimbaran Beach von Bukit (Norden) gibt es hervorragende Fischrestaurants und wunderschöne Strandabschnitte. Bukit bietet viele Möglichkeiten, das authentische Bali kennenzulernen. Der riesige Fischmarkt gilt als einer der beliebtesten Orte Balis. Die Black Pearl ermöglicht Sonnenuntergänge vom Meer aus. Der Jimbaran Beach gilt als einer der ruhigsten und schönsten Strände Balis. Das Maha Residence Guest House ist für Kinder im Bali Urlaub sehr zu empfehlen.

Der Osten Balis ist vor allem bei Tauchern sehr beliebt. Aber auch Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel Paläste oder Tempelanlagen finden sich hier. Der Osten der Insel wird von rauchenden Vulkanen und ruhigen Stränden geprägt.

Amed wird vor allem von Freedivern, Tauchern und Schnorchlern wegen der reichhaltigen Unterwasserwelt gleichermaßen geschätzt. Am Morgen können die besten frischen Fische direkt am Strand gekauft werden. Für Kinder sind die Baumhäuser sehr interessant. Tagesausflüge zu den Baumhäusern können gebucht werden. Als Unterkunft ist das Bubu Racok ein Geheimtipp.

Die Reggaebars und Unterwasserwelten in Padangbai ziehen jährlich viele Urlauber aus aller Welt an. Der Tauchschein kann hier günstig gemacht werden (White Sand Beach). Das Kubu Pilates Inn wird gerne als Unterkunft gebucht. Ausflüge nach den Gili Inseln oder nach Lombok können im Bali Urlaub von hier aus gestartet werden.

In Sanur befindet sich die längste Strandpromenade sowie bunte Geschäfte, tolle Fischrestaurants, Massagesalons, gemütliche Strandbars und Souvenirläden. Die Liebhaber von Aktivurlauben kommen hier voll auf ihre Kosten (Stand-up-Paddeln, Yoga, Fahrradfahren, surfen, tauchen, etc.). Ausflüge nach Nusa Lembongan oder Penida können von Sanur aus gestartet werden. Homestay ist als gute Unterkunft sehr beliebt.

Im Landesinneren erwarten bewaldete Berge, viele Tempel sowie heiße Quellen die Besucher im Bali Urlaub. Ubud ist das spirituelle und kulturelle Zentrum Balis. Ubud ist bekannt für ein reichhaltiges Wellness-Angebot. Die Jatiluwih Reisterassen und -felder, Flüsse und Canyons können auf ausgedehnten Touren durchstreift werden. Nyoman Oka Homestay ist als optimale Unterkunft sehr beliebt. In Batukaru kann ein erloschener Vulkan besichtigt werden. Das Batukaru Mountain Farmstay wird oft als Unterkunft gebucht. Das Dorf Lemukih bietet atemberaubende Wasserfälle mit natürlichen Wasserrutschen und ist bei Kindern sehr beliebt. Das Budas Homestay Lemukih gilt als eine der beliebtesten Unterkünfte.
Im Norden Balis laden auch viele Wasserfälle, heiße Quellen und Tauchmöglichkeiten zum Verweilen ein. Vom Yoga Homestay Munduk Hotel werden gerne Ausflüge zu den Wasserfällen oder den drei Seen um Munduk, Lovina oder Pemulteran unternommen.