Pauschalreisen Bali

Bali ist eine seit 1949 zu Indonesien gehörende Insel mit der Hauptstadt Denpasar und liegt im Indischen Ozean. Bali bildet die gleichnamige Provinz dieses Staates und hat bei einer Fläche von 5.561 km² rund 3,3 Mio. Einwohner (2004). Die Nord - Süd-Entfernung beträgt in Luftlinie 95 km, von seiner Westspitze bis zur Ostspitze sind es auf gerader Linie nur 145 km.

Pauschalreisen Bali

Die Sehenswürdigkeiten der Insel sind vielfältig. Einerseits stechen die verschiedenen Tempelanlagen wie Pura Besakih (Muttertempel), Tanah Lot (der Meerestempel) und Pura Ulun Danu (der Wassertempel) heraus, um einige zu nennen. Die zumeist hinduistische Bevölkerung legt sehr grossen Wert auf ihre Anlagen. Bei Pauschalreisen Bali ist bewundernswert auch die Landschaft der Insel. Da die Insel vulkanischen Ursprungs ist, verfügt sie über verschiedene Vulkane wie Gunung Batur und Gunung Agung. Aber auch die Wasserfälle bei Git - Git und die Reisterassen im Zentralbali sind einen Besuch wert, wie der Bergsee Lake Bratan. Nicht zu vergessen ist der botanischer Garten bei Bedugul. Wer immer noch nicht genug hat, der sollte den Wasserpalast von Karangasem bei Amlapura oder die Tirtagangga, eine Wasseranlage des letzten Königs von Amlapura, besuchen.

Bali ist auch bekannt für die kilometerlangen, breiten Sandstrände wie in Kuta, Nusa Dua oder Pemuteran. Mit unseren Pauschalreisen Bali finden Sie viele lange weiße Sandstrände auf ganz Bali, diese eignen sich gut zum Sonnenbaden, Schwimmen und Surfen. In Tulamben, ein im Nordosten gelegenes Gebiet, gibt es einige Tauchbasen um das Liberty - Wrack herum. Die Tauchplätze in Tulamben gehören mit zu den besten der Welt. Besonders Australier, Japaner und Europäer verbringen ihren Badeurlaub auf Bali. Die Hotels, Clubanlagen und Diskotheken sorgen überall für die nötige Unterhaltung.