Loading...

Pauschalreisen Fuerteventura

Fuerteventura ist eine der kanarischen Inseln Spaniens im Atlantischen Ozean, ca. 100 km westlich der marokkanischen Küste liegend. Die Insel hat eine Fläche von 1.650 Quadratkilometern und rund 90.000 Einwohner. Die Hauptstadt Fuerteventuras ist Puerto del Rosario.

Pauschalreisen Fuerteventura
Die Insel bildet mit der nördlich gelegenen Lanzarote die östliche Grenze der Kanaren und ist, nach Teneriffa, die zweitgrösste Insel des Archipel. Fuerteventura ist die älteste Insel der Kanaren, denn sie entstand vor etwa 20,6 Mio. Jahren und ist vulkanischen Ursprungs.

Die eigentliche Attraktion bei Pauschalreisen Fuerteventura sind wohl die weiten Strände entlang der Ostküste. Im Norden, nahe Corralejo, gibt es seit 1987 den unter Naturschutz stehenden Dünenpark, zu dem auch die vorgelagerte Insel Los Lobos gehört. Die konstanten Winde machen die Strände der Insel zu einem Paradies für Wassersportler. Wellenreiter kommen besonders an der Westküste auf ihre Kosten, Windsurfer sind im Norden bei Corralejo oder an der Ostküste (besonders am langen Strandabschnitt zwischen der Costa Calma und Jandia) gut aufgehoben. Hier hat sich gerade in den letzten Jahren auch das Kite Surfen etabliert. Teilweise ist der Strand hier in Abschnitte eingeteilt, die entweder nur für Windsurfer oder nur für Kitesurfer reserviert sind. Also ein Traum für Pauschalreisen Fuerteventura Reisende, die Wassersport lieben.

Eine weitere Sehenswürdigkeit im nordwestlichen Inselinneren ist das Ecomuseo de Algocida in Tefia. Mit EU - Mitteln wurden hier in den letzten Jahren mehrere verfallene Bauernhöfe restauriert und es wird die Handwerkskunst und Lebensweise der Bevölkerung Fuerteventuras vor der Zeit des Tourismus gezeigt. Zu sehen sind Steinmetze, Bäcker, Stellmacher, Stickerinnen und andere.