Loading...

Hotels Fuerteventura

Fuerteventura ist die älteste Insel der Kanaren und die zweitgrößte des Archipels. Die weiten Sandstrände entlang der Ostküste laden nördlich, nahe Corralejo, zum malerischen Strandbummel ein. Hier befindet sich die unter Naturschutz stehende riesige Wanderdünenlandschaft El Jable. Auch die vorgelagerte Insel Lobos gehört dazu. Urlaubhotels Florida - weiter südlich zwischen Costa Calma und Jandía herrschen konstante Winde - hier finden Wassersportler ideale Bedingungen vor. Im Westen erstreckt sich die Playa de Cofete, ein Traumstrand für Erholungssuchende. Maxorata, der nördliche Teil der Insel, ist nach den Majoreros benannt. Die Spurensuche nach den ursprünglichen Inselbewohnern führt zu den Bronzestatuen der beiden ehemaligen Könige von Fuerteventura, Ayose und Guize unweit des Mirador de Morro Velosa. Ganz in der Nähe liegt Betancuria, Fuerteventuras alte Hauptstadt, idyllisch eingebettet in einer bizarren Berglandschaft. Finden Sie hier günstige Hotels, um Fuerteventura per Rad oder Mietwagen zu entdecken.

Weite Sandstrände und beliebtes Sportrevier

Fuerteventura lässt das Herz von Wassersportlern höherschlagen. Wellenreiter finden ideale Bedingungen an der Westküste. Windsurfer im Norden bei Corralejo oder an der Ostküste. Günstige Hotels Fuerteventura ; zwischen Costa Calma und Jandía tummeln sich Kitesurfer. Hier befindet sich die weitläufige Lagune Playa Barca, die zum Surfen und Baden ideale Bedingungen bietet und unter Naturschutz steht. Der Westen der Insel besteht zu einem großen Teil aus Steilküste mit gefährlichen Meeresströmungen.

Die Insel ist auch für Rennradfreunde ein besonderer Tipp. Richtig steil ist es auf der Insel nur selten, die Straßen sind gut. Begünstigt durch das subtropische Klima kann hier das ganze Jahr trainiert werden.

Finden Sie günstige Hotels Fuerteventura in der Nähe der Hauptstadt Puerto del Rosario und erkunden Sie von diesem Ausgangspunkt den Süden der Insel, der über den Istmo de la Pared, der schmalsten Stelle von Fuerteventura, erreichbar ist. Hier auf der Halbinsel Jandía befindet sich der Pico de la Zarza. Eine beliebte Gipfelwanderung führt auf diesen mit 807 m höchsten Punkt der Insel und gewährt als Belohnung einen spektakulären Blick über das Meer und auf die Westküste.

Städte und Kultur

Im Westen der Insel liegt das Fischerdorf Ajuy. Es ist bekannt für seine Restaurants, in denen fangfrischer Fisch serviert wird. Die Wanderung zu den Cuevas de Ajuy an der Küste ist teils abenteuerlich und gewährt Einblicke in wunderschöne Meeresgrotten. Hier wurde bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts Kalk abgebaut. Der Weg entlang der Küste führt weiter bis zum Barranco de La Peña, wo sich das bizarre Felstor Peña Horadada erhebt.

Entdecken Sie günstige Hotels in Fuerteventura, die nahe der alten Hauptstadt Betancuria gelegen sind. Südlich davon befindet sich die Palmenoase Vega de Río Palmas, hier führt ein Wanderweg mit Tiefblicken in die imposante Schlucht zur 'Jungfrau im Fels'. Die Statue der Nuestra Señora de la Peña ist alljährlich das Ziel einer großen Wallfahrt für die gläubigen Einheimischen. Weiter südöstlich bildet der Oasis Park bei La Lajita dank einer Vielzahl tropischer und subtropischer Pflanzen eine Oase inmitten der kargen Landschaft.

Das zentral gelegene Antigua beherbergt ein hübsches Museum in einer restaurierten Windmühle. Etwas nördlich ist das Freilichtmuseum von La Alcogida. Ein ganzer Ortsteil des längst von den Bauern verlassenen Dorfes Tefía ist heute ein begehbares Freilichtmuseum.

Kunstinteressierte besuchen die Casa Mané, um zeitgenössische kanarische Kunst und den wunderschönen Garten zu genießen.

Finden Sie in der Nähe von El Castillo günstige Hotels Fuerteventura, um beim Besuch des Jachthafens das Flair der Seglerszene zu schnuppern.

Fuerteventura - die Insel des starken Windes bietet traumhafte Sandstrände, perfekte Bedingungen für Wasser- und Radsportler, Meer, Genuss und Energie für die Seele an einem einzigartigen Ort vereint.