Loading...

Last Minute Sri Lanka

Auf den Spuren der Stelzenfischer ; an einem paradiesischen, bronzefarbenen Sandstrand den erlebnisreichen Tag ausklingen lassen. Den Hunger an einem köstlichen "Rice & Curry" stillen und dabei den malerisch-mysteriösen Stelzenfischern bei der Arbeit zuschauen. Danach einen zart duftenden Ceylon Tee genießen - oder einen in der Kokosnuss servierten Cocktail. In dem von Korallen umgebenem Inselstaat Sri Lanka ist alles das ganzjährig möglich.

Die beste Saison für den Urlaub? Last Minute Sri Lanka

Irgendwo auf der Insel scheint immer die Sonne. Je nach Saison lädt Sri Lanka, im indischen Ozean der süd-östlichen Spitze Indiens vorgelagert, an der einen oder anderen Seite Touristen immer zum Sonnenbaden ein. Die landschaftliche Schönheit des Eilandes ist ebenfalls ein großer Anziehungspunkt - im Inneren des Landes kann sich der Urlauber an den saftigen Teeplantagen erfreuen, und auf Elefantensafaris Jahrhunderte alte Kulturstätten bereisen.

Multikulturelle Tradition – Last Minute Sri Lanka

Die Lage Sri Lankas zwischen Vorder- und Südostasien hat über die Jahrhunderte hinweg Sri Lankas kulturelle Vielfalt geprägt. Der Buddhismus ist hier ebenso zu Hause wie der Hinduismus, und auch Christentum und Islam zählen zu den wichtigen Religionen des Landes. In der Kolonialgeschichte waren erst Portugiesen, dann Niederländer und später das britische Weltreich vertreten, bevor Sri Lanka im Jahre 1948 nach friedlichen Verhandlungen wieder unabhängig werden konnte. Durch die multikulturelle Geschichte hat sich auf der Insel eine große kulinarische Vielfalt entwickelt. Der Klassiker ist das "Rice & Curry", das es traditionell in vielen, auch vegetarischen und veganen Variationen gibt.

Ceylon

Bis 1972 trug die Insel den Namen Ceylon, was zugleich auch das größte Exportprodukt des Landes ist: Ceylon Tee. Die idealen klimatischen Bedingungen ermöglichen aber auch den Anbau und Export Kaffee, Kautschuk und Kokosnüssen. Last Minute Sri Lanka : die Landschaft ist geprägt von beeindruckenden, mit tropischem Regenwald bewachsenen Hügellandschaften im Westen, einer mit extremer Trockenheit zurechtkommenden Buschvegetation im Norden und Osten, und den paradiesischen Sandstränden an den Küsten des Inselstaates.

Vielfältige Tierwelt

Ebenso vielfältig wie die Kulturlandschaft präsentiert sich auch die Fauna Sri Lankas. Eine Vielzahl an exotischen Tieren ist auf der Insel beheimatet. Geckos sind allgegenwärtig - ebenso Reiher, Kormorane, Papageien und Krähen. Im Landesinnern leben vom Aussterben bedrohte Sri-Lanka-Leoparden, und auch die im Bestand stark gefährdeten Asiatischen Elefanten. Eine artenreiche Affenpopulation, Krokodile, Riesenschlangen sowie Warane bevölkern zusätzlich die tropischen Wälder Sri Lankas.

Erlebnisreicher Urlaub

Entspannungstouristen, die an Sri Lankas Stränden einfach nur ausspannen möchten, werden ebenso befriedigt wie jene, die auf der Suche nach einem Abenteuer sind, oder den kulturellen Horizont erweitern möchten. Last Minute Sir Lanka, kaum ein Urlaubsziel bietet auf so kleinem Raum eine so große Vielfalt!