Loading...

Hotels Rhodos

Die Insel Rhodos liegt im südlichen Teil der Ägäis und mit einer Gesamtfläche von ca. 1300 km², einer Länge von 78 km und maximaler Breite von 35 km ist sie die größte Insel im Dodekanes und die viertgrößte Insel von Griechenland. Der größte Teil von den über 100.000 Einwohnern lebt in Rhodos-Stadt.

Das Zentrum von Rhodos

Vom Norden der Insel über die Westküste bis hin zum Zentrum von Rhodos-Stadt und Kremasti erstreckt sich das Touristenzentrum mit den meisten Urlaubern. In diesem Teil reihen sich günstige Hotels Rhodos, Bars, Tavernen, Discos und Cafés aneinander, wobei hier das typisch "griechische" Flair nur noch schwer zu finden ist. Das Zentrum von Rhodos-Stadt erstreckt sich an der Ostküste bis hin zu Faliraki. In diesem Teil der Insel sind auch große Hotels zu finden, aber die Landschaft wird deutlich ausgedehnter und schöner. Ca. 1,5 bis 3 km vor dem Ort Faliraki befinden sich viele günstige Hotels in Rhodos, die von den deutschen Reisegesellschaften überwiegend gebucht werden.

Günstige Hotels Rhodos bieten gute Bedingungen und ein bisschen mehr Ruhe im Vergleich zur lauten Westküste. Der Ortskern von Faliraki sorgt mit zahlreichen Kneipen, Lokalen und Nachtclubs für buntes und ausgelassenes Nachtleben. In den Sommermonaten überwiegen hier die englischen Touristen. Hinter dem Flughafen Paradisi im Westen und kurz hinter Rhodos-Stadt im Osten (ausgenommen der Ortskern Faliraki) beginnt das wirklich griechische Rhodos und erstreckt sich weiter in südlicher Richtung. Hier finden die Reisenden Tradition und einheimische Kultur. Die Orte im Inselinneren sind bisher vom Massentourismus verschont geblieben und bieten antikes Flair und viel Ruhe - für einen entspannten Urlaub daher empfehlenswert.

Die Westküste der Insel

An der Westküste erstrecken sich nur wenige Strände, die in den Sommermonaten nur so von Touristen wimmeln - von Norden nach Süden die Stadt-Strände Elli und der Westküstenstrand mit viel Wind und hohe Wellen, die bekanntesten, kilometerlangen Kieselstrände Trianda/Ixia und Ialyssos/Kremasti, der Kieselstrand Theologos und die fast menschenleeren, ruhigeren Soroni, Kamiros und Kap Fourni. Die Strände an der Westküste sind zudem überwiegend mit Kieselsteinen bedeckt, das Wasser ist sehr wellig und daher für Familienurlauber eher ungeeignet - günstige Hotels Rhodos. Surfer sind dagegen hier bestens aufgehoben. An der Ostküste befinden sich die schönsten Strände der Insel - perfekt für den Badeurlaub mit viel Abwechslung in naturbelassener Umgebung. Urlaubhotels Rhodos, sind hier lediglich in der Nähe des Ortes Faliraki in unmittelbarer Nähe zum Strand zu finden. Der Strand Kallithea mit optimalen Bedingungen für Taucher, der bekannteste Strand Faliraki, die schönsten Buchten die Ladiko und die Anthony Quinn Bucht, der Kieselstrand Afandou, der schönste Sandstrand der Insel Tsambika sowie auch Stegna, Agathi Beach, Lindos, Glystra Beach und das Surferparadies Prassonissi bezaubern die Urlauber an der Ostküste.

Sehenswürdigkeiten auf Rhodos

Rhodos hat aber auch viele Sehenswürdigkeiten zu bieten - antike Stätten und Dörfer wie Afandou, Archangelos, Kamiros, Kiotari, das beliebteste Ausflugsziel Lindos mit der antiken Akropolis und monumentaler Freitreppe oder Petaloudes, Klöster und Kirchen wie Moni Panagia Paramytias, Tsambika, Moni Thari und Moni Kamiri, traumhafte Buchten und eine einmalige Altstadt sind einen Besuch wert.

Fazit

Die Insel bietet Touristen alles was das Herz begehrt. Günstige Hotels in Rhodos zu finden ist Dank der großen Auswahl recht einfach und der Standard ist im internationalen Vergleich sehr hoch. Sofern Sie die Insel einmal selbst hautnah erlebt haben werden Sie garantiert eine erneute Reise anstreben. Lassen Sie sich von dieser Perle im Mittelmeer verzaubern.