Loading...

Familienreisen Tunesien

Es ist ein Urlaubsland mit vielen Gesichtern. Sei es die herrlichen Badegebiete, die Wüsten mit ihrer Mystik, das herrliche Grün der Landschaft oder die Geschichte eines 3.000 Jahre alten Landes. Das Land im Nordafrika bietet verschiedene Urlaubsmöglichkeiten für jeden Geschmack an.

Badeurlaub für jedermann, Familienreisen Tunesien
Bei Hammamet, Djerba und Sousse befinden sich die herrlichen Touristenhochburgen. Weite, weiße und sandige Strände, das türkisblaue glasklare Wasser und das aride mediterrane Klima, das sonnige Temperaturen beschert, sind die Vorzeichen für einen herrlichen Badeurlaub. Das Angebot wird mit klasse Hotels mit vielen Programmen und verschiedenen Sportangeboten komplettiert. Vor allem das Golfen oder ein Wellness – Trip am Meer ist in Tunesien im Kommen. Es werden aber auch neue Küsten mit ganz besonderem Charme erschlossen, die viel Ruhe und Entspannung gewähren. Bei einem Badeurlaub in Tunesien bleibt kein Wunsch unerfüllt.


Im Süden von Tunesien sind die endlosen Wüsten an zu treffen. Das Meer ohne Wasser werden sie von den Einheimischen liebevoll genannt. Eine Safari in einer Wüste ist immer ein neuartiges Erlebnis. Ein Ritt auf einem Kamel, wo man die traumhaften Oasen besucht, die endlosen Dünen, die versteckten Berberdörfern, die in den Fels gebauten Ksars (Wüstenschlösser) und die höhlenartige Behausungen beobachtet. Familienreisen Tunesien :  Im Norden hingegen ist es unendlich grün mit saftigen Tälern, Wäldern, Wiesen und Blumen – ideal für Trekking – Liebhaber.

Muss man gesehen haben, Familienreisen Tunesien
Nicht zu vergessen sind in Tunesien die schönen Thermalanlagen am Meer, wo die Römer entspannt und Geschäfte abgeschlossen haben, der größte römische Amphitheater oder auch die Stadt Tunis mit der großen Moschee oder dem Kunst- und Antiquitätenmuseum. Die berühmte antike Stadt Karthago befindet sich auch in Tunesien. Überhaupt hat das Land viel kulturelles zu bieten, nicht umsonst zählen acht Stätte zum Weltkulturerbe der Menschheit.