Loading...

Familienreisen Luxor

Sie heißt übersetzt die Kaserne. Die Stadt in Ägypten hat ca. 150.000 Einwohner. Die Stadt bietet einige wichtige und interessante Funde aus der Antike, die für den Kulturliebhaber einen Genuss darstellen.
Luxor bietet die wunderbaren Tempel von Luxor und Karnak, die beeindruckenden Sammlungen des Luxor - Museums und die am Nilufer gelegenen Grabstätten der Könige und Königinnen des Alten Ägyptens. Die gehören alle schon zur Weltkulturerbe der UNESCO.

Historische Plätze und Sehenswürdigkeiten bei Familienreisen Luxor
Zu Ehren des Gottes Amun wurde der Luxor – Tempel errichtet, dessen wichtigste Bauherren Amenophis III. und Ramses II. waren. Diese Anlagen ist in der Stadt Luxor direkt am Ufer des Nils. Vo der Anlage befinden sich sechs gewaltigen Statuen des Ramses, die vor dem ersten Pylon standen, heute sind noch drei erhalten.


Der Karnak Tempel hingegen zeigt das vergangene Reichtum dieser Stadt und wurde von den bedeutendsten Pharaonen über Jahrhunderte erweitert und verschönert. Eine gigantische Anlage mit 20 Tempeln, einem riesigen Säulensaal und gehört zu den sieben Weltwunder der Antike. Die 20 Tempeln am Ost – Ufer dienten der Verehrung der Götter. Die Totentempel befinden sich hingegen am West – Ufer. Familienreisen Luxor und weitere Sehenswürdigkeiten sind das Tal der Könige, das Tal der Königinnen, der Tempel der Hatshepsut sowie die Memnon – Kolosse, alle in Theben West. Und das Luxor Museum hat die Exponate aus der Zeit Echnatons (Amarna - Zeit) und wurde 1976 gegründet. In der Stadt gibt es überall Kultur und man wird von allem magisch angezogen.

Weitere Möglichkeiten in Luxor sind auch Ausflüge in die Wüste, der Besuch auf dem Bazar oder eine Nil Kreuzfahrt. Die Vielfalt bei Familienreisen Luxor  ist auf jeden Fall angeboten.