Pauschalreisen Luxor

Luxor, die Kaserne, ist eine Stadt in Ägypten mit ca. 150.000 Einwohner. In und um Luxor befinden sich einige der wichtigsten archäologischen Stätten Ägyptens, so dass die Stadt für Kulturinteressierte ein Genuss ist.

Geschichte pur, Pauschalreisen Luxor
Die wunderbaren Tempel von Luxor und Karnak, die beeindruckenden Sammlungen des Luxor - Museums und die am Nilufer gelegenen Grabstätten der Könige und Königinnen des Alten Ägyptens befinden sich in Luxor. Deswegen wurden diese Schätze zur Weltkulturerbe der UNESCO deklariert.
Der Luxor - Tempel, dessen wichtigste Bauherren Amenophis III. und Ramses II. waren, steht mitten in der Stadt Luxor, direkt am Ufer des Nils und wurde zu Ehren des Gottes Amun errichtet. Von den ursprünglich sechs gewaltigen Statuen des Ramses, die vor dem ersten Pylon standen, sind heute noch drei erhalten.


Pauschalreisen Luxor auf jeden Fall eine Reise wert;
Der Karnak - Tempel, der von den bedeutendsten Pharaonen über Jahrhunderte erweitert und verschönert wurde, zeugt vom vergangenen Reichtum dieser Stadt. Die Tempelanlage mit 20 Tempeln und einem riesigen Säulensaal, zählt zu den sieben Weltwunder der Antike. Die 20 Tempeln dienten der Verehrung der Götter, die am Ost - Ufer stehen. Am West - Ufer befinden sich die Totentempel der Pharaonen. In Theben West befindet sich das Tal der Könige, das Tal der Königinnen, der Tempel der Hatshepsut sowie die Memnon - Kolosse. Das Luxor Museum beherbergt Exponate aus der Zeit Echnatons (Amarna - Zeit) und wurde im Jahre 1976 eröffnet. Die Stadt ist wahrlich ein Paradies für alle Kulturliebhaber und man kommt aus dem Staunen gar nicht raus.

Die Stadt bietet aber auch Ausflüge in die Wüste, ausserdem einen Bazar mit den einheimischen Spezialitäten oder auch eine Nil Kreuzfahrt. Dies alles kann neben Kultur besichtig werden. Zu Pauschalreisen Luxor gehört unbedingt eine Nilkreuzfahrt, Kultur und Badeurlaub in einem.