Pauschalreisen Tunesien

Tunesien präsentiert sich als besonders abwechslungsreiches Reiseland auf dem afrikanischen Kontinent. Nicht einmal drei Stunden sind es mit dem Flieger von Deutschland bis in das nordafrikanische Land und schon können Sie hier in andere Kulturen eintauchen. Erleben Sie das orientalische Flair mit unseren Pauschalreisen Tunesien.
 

Tunesien bietet eine vielfältige Landschaft zwischen Mittelmeer und Sahara. Viel Sonne, paradiesische Sandstrände, Palmen, Moscheen, exotische Gerüchte, pulsierende Gassen der Altstädte und die unendliche Weite der Wüste.
Die schönsten Badeorte und Kulturstätte bei Pauschalreisen Tunesien.

Hammamet ist der traditionsreichste Urlaubsort in Tunesien, das für seine Yasmingärten und Zitronenhaine berühmt ist wie für die zahlreichen Quellen und Bäder, wo man das traditionelle Damfbad genießen kann.

Dieser charmanter kleiner  Badeort lädt Sie zum Bummeln, Shoppen und Ausgehen auf tunesische Art ein. Hammamet eignet sich als guter Ausgangspunkt für Ausflüge nach Tunis oder Nabeul. Tunis ist die Hauptstadt des Landes und wartet auf Sie mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten. Im Stadtteil Carthage beispielsweise können Sie die Ruinen des antiken und sagenhaften Karthago bewundern. Die berühmte Zitouna Moschee liegt in der Altstadt von Tunis. Der nahgelegene Marktviertel verspricht tolle Momente zwischen duftenden Gewürzen, bunten Stoffen und osmanischen Architekturen. Ein weiterer Höhepunkt von dieser Stadt ist das Künstlerdorf Sidi Bou Said, von hier aus genießt man eine wunderschönen Blick auf das Mittelmeer. Die Hafenstadt Sousse ist auf jeden Fall ein Besuch wert. Sie zählt ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe und begeistert mit Architekturen aus der arabischen Baukunst, gemütlichen Kaffeehäusern und an der Küste lebendigen Promenaden zum Flanieren. Viele Ausflugmöglichkeiten finden Sie bei Pauschalreisen Tunesien Trip.

Die Ortschaft Tabarka an der nördlichen Mittelmeerküste überzeugen durch ihre traumhafte Strände mit kristallklarem Wasser und einer grünen, bewaldeten Umgebung.

Für Taucher ist die Korallenküste vor Tabarka ein Traum und es lässt sich wunderbar mit dem Schnorchel erkunden. Erfahrene Unterwassersportler wagen einen Tauchgang zum Schiffswrack der Alga, die während des Zweiten Weltkrieges sank.

Ein weiteres beliebtes Urlaubsziel in Tunesien ist Djerba, die Insel lockt mit wunderschönen Stränden und Ihren Palmengärten. Die Mittelmeerinsel mit dem berühmten Römerdamm

sorgt für einen entspannten Urlaub in einem mehreren luxuriösen Hotels direkt am feinen Sandstrand. Im Freizeitpark von Djerba befindet sich eine grosse Krokodilfarm, inmitten von Palmen und Bananenbäumen leben über 400 Krokodile, die Sie zum Beispiel während der Fütterung erleben können.

Das wohl spektakulärste Ausflugsziel bei Pauschalreisen Tunesien ist die Sahara, die die größte Sandwüste weltweit darstellt und ein Drittel des Landes mit ihren wildromantischen Dünenlandschaft bedeckt. Die schönste Zeit des Tages ist der Sonnenaufgang, wenn sich die Sonne wie ein roter Ball über den Dünen erhebt und die Wüste in ein leuchtendes Orange taucht.

Wir empfehlen außerdem Kamelritte und Quad Fahrten mit Adrenalin durch die zauberhafte Wüstenlandschaft.

Da Tunesien in Nordafrika am südlichen Mittelmeer liegt, ist es ein sonnenreiches Land. Die besten Reisezeiten zum Baden bei Pauschalreisen Tunesien sind zwischen Mai und Oktober. Im Frühjahr herrschen angenehme Temperaturen von 20 bis 25°Grad.