Familienreisen Ostsee

Die Ostsee verbindet mancher eins wohl mit norddeutschem Pladderwetter, nasskaltem Wind und eisigen Temperaturen. Doch abseits des Nieselregens und der grauen Stimmung bieten sich zahlreiche Möglichkeiten eine wundervolle Familienreisen Ostsee zu verbringen, denn das Wetter ist bei weitem nicht immer nur schlecht.

Das Badeparadies - Familienreisen Ostsee
Zwar nicht vergleichbar mit den Malediven oder Traumstränden in Thailand aber dennoch erholungswürdig, bietet die Ostsee einige Buchten, die zum Verweilen, Entspannen und Relaxen einladen. So sind die Sandstrände, wie zum Beispiel in der Lübecker Bucht ein beliebtes Ausflugsziel für die gesamte Familie. Das Wasser, was zumeist flach und seicht den Strand säumt, hat im Sommer angenehme Temperaturen, die zum Baden und Plantschen einladen. Darüber hinaus werden zahlreiche Events und Co an den Stränden angeboten, wie zum Beispiel die Volleyball Meisterschaft in der Lübecker Bucht am Timmendorfer Strand. Die Ostsee ist im Gegensatz zur Nordsee nicht durch die Gezeiten beeinflusst und bietet deshalb rund um die Uhr Erholung und Entschleunigung. Ganz gleich ob ein ausgiebiger Strandspaziergang, eine Fischkutterfahrt oder ein Bismarck-Brötchen im Hafen, die Ostsee ist unheimlich vielseitig.

Die kulinarische Finesse der Ostsee
Abgesehen von den Fisch- und Krabbenbrötchen, die es an fast jedem Küstenort der Ostsee zu kaufen gibt, wartet die Region rund um die Ostsee mit verschiedenen Delikatessen im Zeichen des Fisches und der Meerestiere auf. Räucherfisch ist dabei nur eine der Köstlichkeiten, die man bei einem Besuch probieren sollte, denn auch Hering, Flunder und Dorsch sind Fischarten, die in der Region gerne auf den Teller kommen.

Sport und Freizeit - Familienreisen Ostsee
Nicht nur das Schwimmen im Meer oder das Relaxen am Strand zählt zu den Aktivitäten, die in das Bild der Ostsee passen. Auch Sportarten wie Wasserski, Segeln oder Golfen wird in der Region rund um die Küste zelebriert und bietet Groß und Klein willkommene Abwechslung. Weitere mögliche Aktivitäten sind beispielsweise Ausflüge in die örtlichen Tierparks (Sealife und Vogelpark Niendorf zb.), Thermenbesuche (Ostseetherme Grömitz) oder Kutschfahrten alles was bei Familienreisen Ostsee Spass macht. Auch ausgedehnte Spaziergänge oder Radtouren um den Hemmelsdorfer See können zu einem spannenden Tagesausflug werden, der mit einem Eis oder einer Waffel abgerundet wird.

Die Ostsee als Kurgebiet
Neben den Urlaubern wird die Ostsee auch von vielen Besuchern als Kurgebiet genutzt. So ist die salzhaltige Meeresbrise besonders wohltuend für die Atemwege und kann bei Asthma Erkrankungen Linderung verschaffen. Doch nicht nur das, auch auf die Psyche hat die Ostsee eine bereichernde Wirkung, kann doch das Meer durch seine Weite zu neuer Kraft und Lebenslust verhelfen.