Loading...

Billigreisen Varadero

Malerische Strände und kristallklares Wasser sind nur ein kleiner Teil vom weltbekannten Varadero. Billigreisen Varadero zeigen Ihnen eine Welt voller Viva la Vida und den Rhythmus des kubanischen Alltags. Beobachten Sie die Lebensfreude der Kubaner und entdecken Sie eine Welt voller bunter Oldtimer, rhythmischer Musik, rauchender Zigarren und Rum.

Mit einmaligen Charme wickelt das kubanische Varadero seine Besucher im Handumdrehen um den Finger und überzeugt mit Facettenreichtum. Die Einwohner gehen mit ihrer lebensfrohen Art offen auf Besucher zu und schnell werden Sie vom Lachen und der herzlichen Art verzaubert sein. Aber auch landschaftlich hat Varadero einiges zu bieten. Es ist einerseits für seine traumhaften Sandstrände bekannt. Kilometerlange weiße Strände und kristallklares Wasser laden förmlich dazu ein, ein paar Strandtage zu genießen. Im türkisblauen Wasser können Sie beim Schnorcheln ganz in Ruhe die schillernde Unterwasserwelt Varaderos erkunden. Buchen Sie jetzt Ihre Billigreisen Varadero Urlaub online hier beim Spezialist zu unschlagbaren Preisen! Andererseits ist Varadero geprägt von geschichtlichen Geschehnissen und die Stadt nimmt ihre Besucher mit auf eine Reise durch die Zeit. Die vielen Gebäude erzählen noch heute die Geschichte aus Kolonialzeiten und auch der Einfluss der Sowjetunion ist deutlich sichtbar. Die kubanische Stadt hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Reiseziel entwickelt und jeder möchte sich vom kubanischen Flair anstecken lassen. Das tropische Klima Kubas ist fast das ganze Jahr über auf gleichen Temperaturen und es wird nach Trocken- und Regenzeit unterschieden. Beide Zeiten bringen vor und Nachteile mit sich, etwa die prächtig blühende Natur während der Regenzeit und Besucher sollten individuell entscheiden, welche Zeit am besten für die eigene Reise ist. Die Anreise ins Karibikparadies ist denkbar einfach und es lassen sich immer häufiger Schnäppchen und Billigreisen nach Varadero ergattern, welche Urlauber per Direktflug oder auch mit einem Zwischenstopp von Deutschland nach Varadero bringen.

Die kubanischen Traumstrände Varaderos
Feiner weißer Sand, grüne Kokospalmen sowie das schimmernde Meer laden zum Sonnenbaden und relaxen ein. Breiten Sie Ihr Handtuch aus, vergraben Sie die Zehen im warmen Sand, springen Sie zur Abkühlung in das kristallklare Wasser und werfen Sie die Alltagssorgen über Bord. Die Strände in Varadero verzaubern Besucher mit ihrem ganz eigenen Charme und auch die Unterwasserwelt trägt einen Teil dazu bei. Entdecken Sie die schimmernde Unterwasserwelt Varaderos, während Sie inmitten bunter Korallen und schillernder Fische schnorcheln. Ebenso lassen sich vom Strand in Varadero atemberaubende Sonnenuntergänge beobachten. Jeden Tag aufs Neue versinkt die glühende Sonne in kräftigen orangeroten Farben am Horizont. Es wird ein wunderschönes Bild geboten, wenn sich die tiefrotorangenen Farben im Ozean spiegeln und die kleinen Segelboote nur noch als tiefschwarze Silhouetten zu erkennen sind. Billigreisen Varadero lassen sich am ehesten über Last Minute Angebote ergattern, diese finden hier bei reiselinie.de!

Die vielen Facetten der kubanischen Stadt
Das Highlight Varaderos sind sicherlich die atemberaubenden Strände, dennoch sollten Sie es sich nicht nehmen lassen, einmal durch die Stadt zu laufen und die bunten Oldtimer zwischen den Kolonialbauten zu bestaunen. Die belebteste Straße Varaderos ist die Avenida 1. Hier spielt sich das kubanische Leben ab, es erklingt rhythmische Musik, es gibt viele Bars sowie Restaurants und die Einheimischen lassen Sie in null Komma nichts in das kubanische Leben eintauchen. Stoßen Sie mit ihnen bei einem Glas Rum an oder qualmen Sie gemächlich eine der weltberühmten Zigarren Kubas. Während Sie durch die Gassen Varaderos schlendern, können Sie immer wieder die Leichtigkeit und die einzigartige Atmosphäre beobachten. Gleichermaßen sollten Sie Augenmerk auf die Architektur legen. Immer wieder lassen sich uralte Gebäude sowie Kirchen entdecken, welche noch aus Kolonialzeiten stammen. Auch das Haus in welchem Al Capone, der Gangsterboss schlechthin, um 1920 lebte, steht in Varadero. Es befindet sich im Westen der Stadt und wurde zu einem Restaurant umgebaut. Ebenso ist der neun Hektar große Parque Retiro Josone eines der beliebtesten Anlaufziele von Besuchern. Hier können Sie inmitten der Stadt in die exotische Vegetation der Tropenwelt eintauchen und unter anderem eine Vielzahl an kräftig bunten Vögeln bestaunen.