Loading...

Familienreisen Varadero

Sie ist eine Stadt an der Nordküste Kubas auf der Halbinsel Hicacos in der Provinz Matanzas. Die Stadt liegt 120 km östlich von Havanna. Die ursprünglich von Indianern besiedelte und bewaldete Halbinsel wurde von den Spaniern für den Schiffbau abgeholzt, ihre Höhlen dienten als Unterschlupf für Piraten. Die Kapitäne ließen ihre Schiffe zur Ausbesserung an diesen Ufern vor Anker gehen, daher der Name Varadero (Reparaturdock).


Sehenswürdigkeiten – Familienreisen Varadero
Im 19. Jahrhundert begannen kubanische Haciendabesitzer am Strand von Varadero Sommervillen zu errichten, in den 20er Jahren folgten ihnen reiche US - Amerikaner, unter denen war auch Al Capone. Seine Villa, die als Waffenreservat diente, gehört heute noch zu den interessanten Sehenswürdigkeiten wie auch das Tal Valle, ein Naturpark, der zur Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Eine kuriose Sehenswürdigkeit sind die Landkrabben, die überwiegend im westlichen Teil vorkommen. Die Höhlen Cueya del Indio und Cueya de San Miguel sind auch einen Besuch wert. Vor allem Cayenna de Santo Tomas ist mit 46 km das grösste Höhlensystem auf Kuba.

Klima und Strände bei Familienreisen Varadero
Auf Kuba herrscht ein subtropisches Klima und die Passatwinde sorgen vor allem an der Küste für mildere Temperaturen. Die durchschnittliche Temperaturen liegen bei 25 Grad C. Varadero besitz zudem einen 20 km langen, weißen, feinsandigen Strand, der förmlich zu einem Badeurlaub einladet. Begehrte Wassersportarten werden auch angeboten, so dass der perfekte Urlaub gewährleistet ist. Ab 1950 setzte der erster Boom des Tourismus ein, eine Reihe von Hotels wurden gebaut. Nach der Revolution von 1959 wurden die Grundstücke enteignet sowie der Strand Varaderos zur öffentlichen Nutzung freigegeben. Seit Kubas Öffnung für den internationalen Tourismus hat sich Varadero zum beliebtesten Reiseziel in Kuba entwickelt, auch für Familienreisen Kuba.
Varadero hat heute etwa 10.000 Einwohner und wird von rund 100.000 Touristen jährlich besucht. In der Nähe der Stadt befindet sich der neben Havanna wichtigste internationale Flughafen Kubas.