Loading...

Billigreisen Rom

Rom ist eine der schönsten und beeindruckendsten Städte der Welt zu besuchen, besuchen Sie diese mit unseren Billigreisen Rom Angeboten! Rom hat unzählige Sehenswürdigkeiten zu bieten, majestätische Kirchen, historische Gebäude, romantische Plätze, eine faszinierende Museenwelt und vieles mehr. Im Herzen von Italien gelegen, ist die ewige Stadt ein absolutes Top-Highlight.

Die Top-Sehenswürdigkeiten
Es lohnt sich, mit unseren Billigreisen Rom zu reisen und die ewige Stadt kennenzulernen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten werden im folgenden Abschnitt zusammengefasst.

Das Kolosseum; das größte Amphitheater der Welt ist bereits von außen unglaublich beeindruckend, es sollte aber auch von innen besichtigt werden. Die Eintrittstkarte für das Kolosseum gilt auch für das Forum Romanum, welches ein weiteres Must-see darstellt.

Das Forum Romanum zählt zu einer der wichtigsten Ausgrabungsstätten des alten Rom und war einst das religiöse, wirtschaftliche und politische Zentrum der Stadt.

Der Palatinhügel gehört zu den berühmten 7 Hügeln Roms und ist der älteste bewohnte Teil der Stadt. Es befinden sich dort heute alte Kultsstätten und diverse Tempelreste des alten Rom.

Das Pantheon, dieses imposante Gebäude ist eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Roms. Die Kuppel ist ein architektonisches Meisterwerk.

Der Trevibrunnen ist der größte Brunnen Roms ist einzigartig in seiner Bauweise und besonders am Abend bietet der beleuchtete Brunnen einen atemberaubenden Anblick. Auf jeden Fall sollte man eine Münze über die Schulter in den Brunnen werfen, um eines Tages wieder mit Billigreisen Rom zurückzukehren.

Die Spanische Treppe führt hinauf zur Kirche Trinita dei Monti und bietet ein spektakuläres Panorama. Der Name der Treppe bezieht sich eigentlich auf die anliegende Piazza di Spagna.

Die Galleria Borghese; dieses beeindruckende Museum zählt zu den beliebtesten Museen der Stadt. Die Sammlung des Museums beherbergt antike Werke, Gemälde und Skulpturen. Der Park rund um die Galleria zählt zu einem der schönsten und größten Parkanlagen Roms.

Die Engelsburg, dieses imposante Gebäude diente ursprünglich als Mausoleum diverser Kaiser, später wurde es Gefängnis und Zufluchtsort verschiedener Päpste.

Die Vatikanstadt
Für viele Besucher gilt der Vatikan als das absolute Top-Highlight in Rom. Der majestätische Petersdom mit dem vorgelagerten Petersplatz, zahlreiche Parkanlagen und Gärten, und natürlich die Vatikanischen Museen warten darauf, besucht zu werden. Ein weiteres Must-see im Vatikan ist die Sixtinische Kapelle mit den berühmten Deckenmalereien von Michelangelo, in welcher der neue Papst gewählt wird. Die Basilica San Pietro wurde an der Stelle erbaut, an der sich das Grab des Apostels Petrus befindet. Weitere Highlights im Petersdom sind die "Pieta" von Michelangelo und der Baldachin von Bernini. Die Vatikanischen Museen zählen zu den bedeutendsten und größten Museen der Welt. Sie beherbergen in über 50 Sälen unermesslich wertvolle Kunstschätze, Reliquien und Gemälde, die seit dem 16. Jahrhundert von den Päpsten gesammelt wurden. Alleine in den Vatikanischen Museen wäre es möglich, bereits einige Tage zu verbringen.

Die Kirchen Roms
Die 7 Pilgerkirchen der Stadt werden auch gerne als die 7 Hauptkirchen Roms bezeichnet und sind bei einem Besuch mit Billigreisen Rom ein echtes Highlight. Die päpstlichen Basiliken sind dabei die bedeutendsten Kirchen. Diese sind: die Lateranbasilika San Giovanni in Laterano, der Petersdom San Pietro in Vaticano, San Paolo fuori le mura, Santa Maria Maggiore, Santa Croce di Gerusalemme, San Lorenzo fuori le mura und San Sebastiano fuori le mura. Die Lateranbasilika wurde im 4. Jahrhundert als Hauptkirche Roms errichtet. Die Basilica Santa Maria Maggiore wurde nicht mehr von der kaiserlichen Familie in Auftrag gegeben, sondern vom römischen Bischof. Santa Maria Maggiore ist die älteste und größte Marienkirche von Rom.

Klima und beste Reisezeit
Das Klima Roms ist typisch mediterran, mit sehr heißen und trockenen Sommern und milden, oft feuchten Wintern. Grundsätzlich ist ein Besuch Roms das ganze Jahr über möglich. Wer aber die ruhigere Jahreszeit bevorzugt, der sollte in der Nebensaison mit Billigreisen Rom anreisen. In den Monaten Mai, Juni, September und Oktober ist es nicht so heiß wie im Hochsommer, und auch die Besucher sind in diesen Monaten etwas weniger. Billigreisen Rom bietet zahlreiche preiswerte Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden.