Pauschalreisen Zadar

Zadar, die Hafenstadt an der Adria im Süden Kroatiens mit seinen fast 80.000 Einwohnern ist nicht nur für Badeurlauber ein Paradies. Die Stadt bietet nicht nur Sonne, Strand und Meer, Zadar bietet sehenswerte Kunstobjekte, historische Bauwerke, Denkmäler und Museen. Die Oliven- und Pinienhaine, das sagenhafte blaue Meer sowie der weiße dalmatinische Stein präsentieren sich in einer einzigartigen Farbpalette. Mit Pauschalreisen Zadar finden Eltern mit Kindern hier alles, was das Herz begehrt und Kinderaugen strahlen lässt.

Wunderschöne Strände mit paradiesischen Buchten
Für Badeurlauber ist Zadar ein wahrhaft kleines Paradies. Wunderschöne Kieselstrände, Abschnitte mit Sandstränden und ein vielseitiges Freizeitangebot sind an den Stadtstränden von Zadar zu finden. In den kleineren Orten der Riviera und den vorgelagerten Inseln befinden sich einsame Buchten, die zum Schnorcheln einladen. Borik und Kolovare sind sehr beliebte Kieselstrände, die sogar von den Einwohnern Zadars genutzt werden. Hier gibt es ein vielseitiges Angebot der Freizeitgestaltung, sodass Langeweile erst gar nicht aufkommt. All dies können Sie mit Pauschalreisen Zadar erleben.

Pauschalreisen Zadar - Sehenswertes in Zadar
Zadar ist jedoch nicht für Badeurlauber ein zauberhafter Ort. Die Vergangenheit der zauberhaften Stadt reicht 3.000 Jahre zurück und die kulturellen Einrichtungen sind einen Besuch wert. Vor allem Zadars Altstadt erinnert an die Vergangenheit, die von einer kolossalen Stadtmauer eingerahmt ist. Viele Besucher bezeichneten Zadar als ein Museum im Freien. Zahlreiche sakrale Bauwerke, die Kathedrale der Heiligen Anastasia, das Franziskanerkloster und das archäologische Museum sind Sehenswürdigkeiten, die sich keiner entgehen lassen sollte.

Aktivitäten für Aktivurlauber
Aktivurlauber kommen mit Pauschalreisen Zadar voll auf ihre Kosten. Klettern, Radfahren, Trekking oder Wandern, all dies und einiges mehr ist in und um Zadar machbar. Mit dem Fahrrad können Sie die königliche Stadt Nin besuchen, die etwa 25 Kilometer von Zadar entfernt liegt. Oder Sie besuchen einen der Nationalparks, wie etwa den Nationalpark Paklenica, der eine Gesamtfläche von fast 100 Quadratkilometer aufweist. Hier leben geschützte Tierarten, wie Braunbären, Gämse, Hirsche, Gänsegeier, Luchse und Wölfe. Zudem verfügt der Nationalpark über ein Klettergebiet mit mehr als 400 Routen der unterschiedlichsten Schwierigkeitsgrade aufweisen, sodass jeder seine individuelle Route finden wird.
Fazit
Wenn Sie einen entspannten, aber auch aktiven Urlaub erleben möchten, sollten Sie Pauschalreisen Zadar buchen, damit keine Wünsche offen bleiben.