Loading...

Pauschalreisen Dubrovnik

Dubrovnik im ehemaligen Jugoslawien gelegen, gilt als "Perle der Adria". Heute liegt die Hafenstadt Dubrovnik in Kroatien und glänzt noch immer im mittelalterlichen Look, wie zuvor. In der Stadt selbst leben rund 42.000 Einwohner.
Die Stadt liegt am südlichsten Zipfel der kroatischen Adria. Diese Region gehört zu den sonnenreichsten Regionen Dalmatiens. Durch die Lage direkt am Mittelmeer verfügt Dubrovnik über herrliche Mittelmeerstrände. Die Stadt selbst liegt in der Nähe der Elaphiten-Inselgruppe und an den südlichen Hängen bzw. am Fuße des Berges Srd.

Traumhafte Strände bei Pauschalreisen Dubrovnik
Die Strände vor Dubrovnik an der kroatischen Adria sind malerisch schön. Der Banje Beach ist feinkiesig und befindet sich unweit der berühmten Stadtmauer von Dubrovnik. Vom Strand aus besteht ein wunderbarer Blick auf die Insel Lokrum. Der Buza Beach ist dagegen ein naturbelassener Felsenstrand, der direkt unterhalb der Stadtmauern zu finden ist. Der Zugang zum Strand wird über Felsstufen ermöglicht. Auch von diesem Strand aus besteht die Möglichkeit einen herrlichen Blick aufs Meer zu genießen. Vor der Küste ist eine Vielzahl an abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten möglich. Es kann vor der Küste Jetski gefahren, Paragliding betrieben und Bootstouren unternommen werden. Ein wunderschöner Strand gibt es ebenfalls vor der Küste von Dubrovnik, den Sveti Jakov Beach. Dieser Strand liegt in einer Bucht unterhalb der Kirche des Heiligen Jakob. Auch von hier aus lässt sich ein wunderschöner Blick aufs Meer und hin zur Altstadt und auf die Stadtmauer genießen. Die besten Reiseangebote für Pauschalreisen Dubrovnik können Sie online abfragen und buchen.

Die Sehenswürdigkeiten bei Pauschalreisen Dubrovnik sollten Sie nicht verpassen.
Was braucht man mehr als nur wunderschöne Strände und Meer? Eigentlich nichts. Doch Dubrovnik hat noch sehr viel mehr zu bieten. Die zahlreichen Bauten der Altstadt von Dubrovnik sind geprägt von den zahlreichen Epochen der Geschichte. Prägend für die Stadt ist natürlich die Stadtmauer, die rund 1940 Meter lang ist und zwischen drei und sechs Metern hoch. Sehenswert sind auch der Stadthafen und die Hauptpromenade, der Stradun. Auch die zahlreichen Sakralbauten sind ein Markenzeichen der Stadt. Herausragendes Sakralbauwerk ist die Kathedrale Maria Himmelfahrt. Darüber hinaus gibt es noch das Franziskanerkloster. Aus der Zeit der Renaissance stammt der Rektorenpalast. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören auch die Rolandsäule, der Sponza-Palast und das Zollhaus sowie der Glockenturm. Hoch über der Stadt erstreckt sich letztlich die Festung Lovrijenac.
Pauschalreisen Dubrovnik - es ist Jahr für Jahr auch Schauplatz von zahlreichen Veranstaltungen. Hierzu gehört auch das Stadtfest des Heiligen Blasius, des Schutzpatrons der Stadt.