Loading...

Pauschalreisen Korsika

Coup de foudre!
Eine Liebe auf den ersten Blick ist Korsika gewiss, wenn nicht, waren Sie nicht auf Korsika!
Die Französin ist als viertgrößte Insel im Mittelmeer voller Superlative. 86 Prozent ihrer Masse ist Bergland und zwei Drittel ihres "Inselkörpers" ist als regionaler Naturpark ausgewiesen. Sie darf mit dem GR 20 prahlen, dem schwierigsten Wanderweg von ganz Frankreich und ihre höchste Erhebung misst 2706 Meter über dem Meeresspiegel. Es gibt 192 Campingplätze auf der abwechslungsreichen Insel, 49 Flussbadestellen, die versteckt in Schluchten liegen oder auf Anhöhen mit wilder Vegetation und ein Eisenbahnnetz von 230 Kilometern, mit dem Sie die ganze Insel erkunden können.

Délicieux!
Der "Brocciu" ist ein "Muss" wenn Sie Pauschalreisen Korsika besuchen. Der Frischkäse aus Ziegenmolke ist pur so köstlich wie in kalten und warmen Hauptgerichten. Die Korsischen Wurstwaren verlocken zu außergewöhnlichen Experimenten. Bestehend aus dem Fleisch der Nustral-Schweine, werden sie in Handarbeit zubereitet und in Verbindung mit landestypischen Gewürzen zu wahren Köstlichkeiten auf dem Teller. Die begehrte Trockenwurst aus Schwein, "Figatellu", dazu ein Glas Sciaccarello Rosé, ein Sonnenuntergang auf dem Monte Rotondo und keine Wünsche bleiben offen..... Oder doch, vielleicht ganz zum Schluss noch eine klitzekleine Leckerei! Canistrellis, klebrig süße Kekse! Den Honig nicht zu vergessen, er ist ein schmackhaftes Mitbringsel für die Daheimgebliebenen.

Abenteuer mit und ohne Reißleine; Pauschalreisen Korsika
Für Wanderer ist Korsika die Offenbarung. Hinauf auf die Bergmassive, mit Stiefel und Rucksack, oder doch bequem mit der ganzen Familie durchs Fangotal mit seinen erfrischenden Badestellen. Apropos Baden, zwischen Bonifacio und Porto-Vecchio liegt der drittschönste Strand Europas, der Rondinara. Mit feinstem Zuckersand und einem Meerwasser, das den Schwimmer auf seinen Grund schauen lässt.
Überhaupt ist Pauschalreisen Korsika die Wahl für Naturliebhaber. Zu Lande oder zu Wasser entpuppt sich die Insel bei einer Entdeckungstour als Ort für Romantiker in Bonifacio, der Stadt auf dem Kreidefelsen, für Sportler in der Bucht von Algajola, wo das Windsurfen immer wieder neu erfunden wird und für die Stadtfanatiker in Bastia, Calvi oder Ajaccio, wo der Gast König ist und Einkaufen Spaß macht.


Au revoir! Auf Wiedersehen! Pauschalreisen Korsika
Wer einmal auf Korsika war, wird immer wiederkommen und wer die Insel noch nicht kennt, kann sich in einen der komfortablen Waggons der Eisenbahn setzen, von Bastia aus durch traumhafte Landschafen über Casamozza und Corte in die Hauptstadt Ajaccio reisen und am Ende wissen, dass er immer wieder kommen wird.