Loading...

Pauschalreisen Sardinien

Sardinien ist eine italienische Insel, die westlich des italienischen Festlandes liegt. Nördlich befindet sich die französische Insel Korsika und weiter südlich die ebenfalls italienische Insel Sizilien.
Auf Sardinien herrscht eine sehr angenehme Atmosphäre, da es italienisch geprägt ist, aber dennoch nicht direkt Italien ist. Die Bewohner Sardiniens sind sehr nett, wenn man sie auch ehrwürdig behandelt. Wenn man dies nicht tut, kann es mit jenen schnell ungemütlich werden.
Pauschalreisen Sardinien ; die Insel lässt sich entweder per Autofähre, Kreuzfahrtschiff oder Flugzeug erreichen. Die Flug-Variante ist aber bei Pauschalreisen Sardinien die beliebteste, da es sehr schnell geht. Man muss auch nicht zuerst eine lange Strecke mit dem Auto zurücklegen, um überhaupt zur Fähre zu gelangen. Jedoch hat man, wenn man fliegt, kein Auto mit dabei, was auch kein Problem darstellt, da einige Vermietungsagenturen ihre Dienste direkt am Flughafen anbieten.
Sardinien ist sehr vielseitig: Angefangen von größeren Städten wie Cagliari oder Olbia bis hin zu einem Nationalpark, der sich östlich auf der Insel befindet. Ebenfalls sehr beeindruckend sind die steilen Felsformationen, die man an vielen Orten findet. Manchmal ragt ein Fels weg vom Wasser viele Meter hoch, hinaus. Sehr gelobt werden auch die sardischen Strände. Türkisblaues Wasser und Sand viele Meter hinaus ins Meer sind hier keine Seltenheit. Auch die Temperatur ist meist eher hoch und ermöglicht es, längere Zeiten im Wasser zu verbringen. Wenn man Pauschalreisen Sardinien ein Hotel direkt am Meer bucht, gibt es meist einen Privatstrand, der nur für Gäste begehbar ist. Das richtige Gefühl erfährt man bei Pauschalreisen Sardinien aber nur, wenn man an einen Strand fährt, der eventuell abgelegen ist und von wenig bis gar keinen Leuten besucht wird.
Wenn man genug vom Baden hat, oder das sowieso nicht vorhat, dann kann man die Landschaft oder die Städte besuchen. Angefangen bei den Korkeichen von Tempio Pausania bis hin zur Luxusgesellschaft von Porto Cervo, beinahe Jeder oder Jede findet bei Pauschalreisen Sardinien etwas, was ihm gefällt.
Sogar wenn man fertig ist mit der Erkundung von Sardinien gibt es die Möglichkeit, von der Nordspitze mit einer Fähre nach Korsika zur Stadt Bonifacio zu fahren, wo die Erkundungstour gleich weitergehen kann.
Sehr gelobt wird auch das sardische Essen. Entweder in einem normalen Restaurant oder hautnah in einer kleinen Bar, an vielen Stellen lässt sich die örtliche Verköstigung genießen. Meistens gibt es typisch sardisches Essen, jedoch bieten auch manche Lokale Essen aus anderen Kulturen an.